Newsticker

Teil-Lockdown bis 10. Januar 2021 verlängert - Söder deutet Verschärfung an
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Portugal ohne Ronaldo gegen Saudi-Arabien und USA

Bruma vor Debüt

03.11.2017

Portugal ohne Ronaldo gegen Saudi-Arabien und USA

Bei Portugals Testspielen gegen Saudi-Arabien und die USA ist Cristiano Ronaldo nicht dabei.
Bild: Adam Davy (dpa)

Weltfußballer Cristiano Ronaldo bekommt eine Pause und steht nicht im Aufgebot Portugals für die Test-Länderspiele gegen Saudi-Arabien und die USA, gab der Verband bekannt.

Nationaltrainer Fernando Santos verzichtete für die beiden letzten Länderspiele des Jahres auch auf Ricardo Quaresma und Nani. Stürmer Bruma von Fußball-Bundesligist RB Leipzig steht dagegen im Kader und könnte sein Debüt in der A-Nationalmannschaft geben. Die Partie gegen Saudi-Arabien ist am 10. November, vier Tage später trifft der Europameister auf die USA.

Portugals Kader

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren