Newsticker
RKI-Chef Wieler plädiert für Corona-Maßnahmen an Schulen bis zum Frühjahr 2022
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Premiere im September: Hadzibegic neuer Fußball-Nationaltrainer von Montenegro

Premiere im September
25.07.2019

Hadzibegic neuer Fußball-Nationaltrainer von Montenegro

Als neuer Nationaltrainer von Montenegro gibt Farouk Hadzibegic seinen Einstand beim Testspiel gegen Ungarn im September. Foto (Archiv): Fehim Demir/epa
Foto: Fehim Demir (dpa)

Der frühere jugoslawische Fußball-Nationalspieler Faruk Hadzibegic ist neuer Nationaltrainer von Montenegro, teilte der nationale Verband mit.

Der 61-Jährige folgt auf Ljubisa Tumbakovic. Der Serbe hatte sich zuletzt geweigert, Montenegros Auswahl in einem Spiel gegen das Team aus dem Kosovo zu betreuen. Das Kosovo war bis zur Unabhängigkeit ein Teil Serbiens. Tumbakovic ist inzwischen neuer serbischer Nationaltrainer. Hadzibegic wird die Mannschaft Montenegros erstmals bei einem Testspiel gegen Ungarn am 5. September betreuen, fünf Tage später folgt ebenfalls daheim ein EM-Qualifikationsspiel gegen Tschechien. (dpa)

Verbandsmitteilung

Infos zu EM-Qualifikationsgruppe von Montenegro

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.