1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Prosinecki tritt als Trainer von Bosnien-Herzegowina zurück

EM-Quali

08.09.2019

Prosinecki tritt als Trainer von Bosnien-Herzegowina zurück

Robert Prosinecki ist als Nationaltrainer von Bosnien-Herzegowina zurückgetreten.
Bild: Audun Braastad/NTB SCANPIX/EPA (dpa)

Bosnien-Herzegowinas Fußball-Nationaltrainer Robert Prosinecki ist nach der 2:4-Niederlage gegen Armenien in Jerewan zurückgetreten.

Das meldete die Website der bosnischen Zeitung "Dnevni Avaz".

Der Kroate hatte den Posten seit Januar 2018 inne. Bosnien-Herzegowina hat als Vierter der Gruppe J nur noch theoretische Chancen auf die Teilnahme an der Europameisterschaft im kommenden Jahr.

"Ich bin mit dem Ziel der EM-Qualifikation gekommen. Obwohl noch nicht alle Chancen vertan sind, fühle ich mich verantwortlich und trete zurück", sagte der in Schwenningen geborene 50-Jährige. (dpa)

Avaz report, in Bosnian

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren