Newsticker

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Madrid und ins Baskenland
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Real Madrid gewinnt und zieht mit Barca gleich

Primera División

22.06.2020

Real Madrid gewinnt und zieht mit Barca gleich

Robin Le Normand (l) von Real Sociedad im Zweikampf gegen Vinicius Junior von Real Madrid.
Bild: Alvaro Barrientos/AP/dpa

Rekordmeister Real Madrid hat in der spanischen Fußball-Meisterschaft mit dem FC Barcelona nach Punkten gleichgezogen.

Die Königlichen siegten bei Real Sociedad San Sebastian 2:1 (0:0) und sind mit 65 Punkten nur noch zwei Treffer schlechter als der Titelverteidiger, der am Freitag nicht über ein 0:0 beim FC Sevilla hinausgekommen war. In Spanien wird Real aber bereits als Spitzenreiter geführt, da bei Punktgleichheit der direkte Vergleich zählt.

Sergio Ramos per verwandelten Foulelfmeter (50.) und Karim Benzema (70.) schossen den dritten Real-Sieg im dritten Spiel seit der Corona-Zwangspause heraus. Für San Sebastian konnte nur noch Mikel Merino verkürzen (83.). Der deutsche Nationalspieler Toni Kroos spielte 90 Minuten bei Real durch. (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren