Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Segunda División: Zweitligaspiel in Spanien wegen Coronainfektionen abgesetzt

Segunda División
20.07.2020

Zweitligaspiel in Spanien wegen Coronainfektionen abgesetzt

Spieler von Fuentelabrada im Stadion. Das Zweitligaspiel gegen Deportivo La Coruña ist abgesetzt worden.
Foto: Joaquin Corchero/Zuma Press/dpa

Das Zweitligaspiel in Spanien zwischen Deportivo La Coruña und CF Fuenlabrada ist am 20.

Juli abgesetzt worden, nachdem einige Fuenlabrada-Spieler positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestet worden waren.

Die spanische Liga teilte allerdings nicht mit, wie viele Fuenlabrada-Spieler positiv getestet wurden. Die anderen Spiele des 42. Spieltages sollen aber wie geplant ausgetragen werden.

Neuling Fuenlabrada, einer Stadt südlich von Madrid, hat noch die Chance, die Aufstiegs-Playoffs zu erreichen, während Deportivo in akuter Abstiegsgefahr schwebt. Tabellenführer FC Cádiz und SD Huesca stehen als direkte Aufsteiger in die Primera Division bereits fest.

© dpa-infocom, dpa:200720-99-864002/2 (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.