1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Serbischer Fußballer Goran Gogic stirbt mit 29 Jahren

Fußball

04.07.2015

Serbischer Fußballer Goran Gogic stirbt mit 29 Jahren

Goran Gogic ist beim Training in China kollabiert und gestorben. Der Fußballer war erst 29 Jahre alt.
Bild: Bernd Thissen dpa/Symbolfoto

Der serbische Fußballspieler Goran Gogic ist tot. Der 29-Jährige sei am Freitag bei seinem neuen chinesischen Club Qingdao Hainiu zusammengebrochen und gestorben.

Das berichtete Goran Gogics früherer Verein Roter Stern Belgrad auf der Club-Homepage.

Goran Gogic wurde 2014 serbischer Meister

Nähere Angaben über die Todesursache wurden nicht gemacht. Goran Gogic war mit Belgrad im vergangenen Jahr serbischer Meister geworden. Erst im Frühjahr war er nach China gewechselt. "Goran, unser Bruder Goga, danke für alles, was Du für die rot-weiße Farbe getan hast", schrieb sein alter Verein zum Tod des jungen Fußballers. (dpa)

Mitteilung von Roter Stern, Serbisch

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Steht bei Hertha BSC unter Vertrag: Jonathan Klinsmann. Foto: Soeren Stache
Länderspiele

Hertha-Keeper Klinsmann für USA-Auswahl nachnominiert

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket