1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. Wiedersehen - Borissows Hleb hofft auf "große Liga"

Fußball

01.10.2012

Wiedersehen - Borissows Hleb hofft auf "große Liga"

Alexander Hleb spielt derzeit bei BATE Borissow. Foto: Julian Stratenschulte dpa

Bei der 5:1-Generalprobe wurde Alexander Hleb noch geschont, beim Duell gegen den FC Bayern will sich der ehemalige Bundesliga-Profi wieder in Erinnerung bringen.

"Ich glaube daran, dass ich im Winter in eine große Liga wechseln werde", sagte der 31-Jährige, der am Dienstag mit BATE Borissow gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister aus München antritt. "Ich weiß, dass wir für viele eine No-Name-Mannschaft sind." Aber mit 16 Pflichtspielen ohne Niederlage sowie dem 3:1 zum Gruppen-Auftakt in Lille ließ das Team aufhorchen.

Klangvolle Namen gibt es keine im Kader des achtmaligen weißrussischen Meisters. Und Hleb würde auch lieber auf einer größeren Bühne, gerne der Bundesliga, auftreten. Der einstige Wunderknabe bereut längst, dass Kapitel Barcelona zu schnell zugeschlagen zu haben. "Zu 95 Prozent war es mein Verschulden, dass es in Barcelona nicht geklappt hat", sagte der danach wiederholt ausgeliehene Mittelfeldakteur der "Welt am Sonntag".

Über Krylia Sowjetow Samara kam er zu dem Verein zurück, von dem er vor mehr als einem Jahrzehnt zum VfB Stuttgart aufgebrochen war. Eigene Fehler und Verletzungen haben ihn verändert. "Ich liebe Fußball, ich ordne ihm jetzt alles unter. Das habe ich früher nicht getan." (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Jesse Lingard (l) von Manchester United und Derby Countys Bradley Johnson kämpfen um den Ball. Foto: Martin Rickett/PA Wire
Ligapokal England

Manchester United blamiert sich - Man City souverän

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket