Newsticker
Labordaten von Biontech: Booster nötig für Schutz vor Omikron
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. International
  5. seit 2003 beim US-Konzern: Nike verlängert Vertrag mit Cristiano Ronaldo

seit 2003 beim US-Konzern
09.11.2016

Nike verlängert Vertrag mit Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo läuft seit 2003 in Schuhen des US-Konzerns.
Foto: Antonio Cotrim (dpa)

Berlin (dpa) - Fußball-Star Cristiano Ronaldo wird auch künftig mit Schuhen des Sportartikelherstellers Nike auflaufen.

Wie der US-Konzern mitteilte, wird der Vertrag mit dem Profi von Real Madrid langfristig verlängert. Details wie Laufzeit und finanzieller Umfang teilte das Unternehmen nicht mit.

Ronaldo steht seit 2003 bei Nike unter Vertrag und zählt zu den wichtigsten Werbegesichtern in der Sportwelt. Erst vor wenigen Tagen hatte Real Madrid den Vertrag mit dem dreimaligen Weltfußballer um drei Jahre bis zum 30. Juni 2021 verlängert. (dpa)

Mitteilung Nike

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.