1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Nationalmannschaft
  5. DFB hält Schweigeminute für Opfer von Halle ab

Vor Argentinien-Spiel

09.10.2019

DFB hält Schweigeminute für Opfer von Halle ab

Die deutsche Nationalmannschaft hält vor dem Spiel eine Schweigeminute für die Opfer von Halle an der Saale ab.
Bild: Marius Becker/dpa

Zum Gedenken an die Opfer von Halle hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft vor dem Länderspiel gegen Argentinien in Dortmund eine Schweigeminute abhalten.

Bei Angriffen mitten in Halle/Saale in Sachsen-Anhalt waren vor einer Synagoge und in einem Döner-Imbiss zwei Menschen erschossen worden. Die Stadt Halle sprach von einer "Amoklage". (dpa)

Terminplan Nationalmannschaft

Sportliche Leitung der Nationalmannschaft

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

DFB-Spielbilanz gegen 91 Gegner

Deutsche Nationalspieler von A bis Z

Deutsche Rekordspieler

Rekordtorschützen

Team hinter dem Team

Historie der Nationalmannschaft

Infos zur EM 2020

Infos zur EM-Qualifikation und Gruppen

Austragungsorte der EM 2020

Spielplan EM-Quali 2020

Spielplan Nationalmannschaft

DFB-Teamkader

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren