Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Nationalmannschaft
  5. Fußball: Deutschland beginnt WM-Qualifikation in Norwegen

Fußball
16.05.2016

Deutschland beginnt WM-Qualifikation in Norwegen

Joachim Löw muss sich zuerst auf Norwegen einstellen.
Foto: Arne Dedert (dpa)

Weltmeister Deutschland startet am 4. September 2016 mit einem Auswärtsspiel gegen Norwegen in die Qualifikation für die Fußball-WM 2018 in Russland.

Das ergibt sich aus dem Spielplan, den die FIFA am Sonntag veröffentlichte. Die zweite Partie bestreitet der Titelverteidiger in der Gruppe C am 8. Oktober 2016 in Deutschland gegen die Tschechische Republik, drei Tage später ist zu Hause Nordirland der Gegner.

Am 11. November 2016 trifft die DFB-Elf in San Marino an. Am 26. März 2017 geht es in Aserbaidschan weiter. Die Spieltermine für die Rückspiele sind: 10. Juni 2017 gegen San Marino, 1. September 2017 in Tschechien, 4. September 2017 gegen Norwegen, 5. Oktober 2017 in Nordirland und 8. Oktober 2017 gegen Aserbaidschan. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.