Newsticker

Wegen Corona: CDU-Spitze verschiebt Parteitag zur Vorsitzendenwahl ins nächste Jahr
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Nationalmannschaft
  5. Löw schreibt "ehrgeizigen" Ballack nicht ab

Fußball

18.11.2010

Löw schreibt "ehrgeizigen" Ballack nicht ab

Bundestrainer Joachim Löw sieht in Michael Ballack (r) weiterhin den Kapitän.

Göteborg (dpa) - Joachim Löw hat den lange verletzten Kapitän Michael Ballack als Fußball-Nationalspieler noch nicht abgeschrieben.

"Michael Ballack traue ich schon zu, dass er zurückkommt. Ich weiß, dass er unheimlich ehrgeizig ist und vehement auf sein Comeback drängt. Er ist in der Lage, das zu schaffen", sagte Löw nach dem 0:0 der DFB-Auswahl zum Abschluss des WM-Jahres in Göteborg gegen Schweden. Ballack bestritt 2010 nur ein Länderspiel.

Löw betonte, dass er weiter mit dem 34 Jahre alten Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen rechne. Ballack hatte zunächst wegen einer schweren Fußverletzung die Weltmeisterschaft in Südafrika verpasst. Im September zog er sich dann in der Bundesliga eine Fraktur am Schienbeinkopf zu, die ihn bis ins neue Jahr zu einer weiteren Zwangspause zwingt.

"Er war jetzt ein halbes Jahr verletzt", gab Löw zu bedenken und ergänzte: "Man darf nicht vergessen, dass es bei Verletzungen die Chance für andere Spieler gibt." Bastian Schweinsteiger und Sami Khedira hätten diese auf der Ballack-Position im defensiven Mittelfeld eindrucksvoll genutzt. "Sie haben das glänzend gemacht bei der WM und auch danach", erklärte der Bundestrainer.

Ballack hat im WM-Jahr lediglich ein Länderspiel bestritten, das erste Anfang März in München gegen Argentinien (0:1). Löw hielt an dem 98-maligen Nationalspieler nach der WM als Kapitän fest. Sollte Ballack zurückkehren, würde er die Binde wieder vom Münchner Philipp Lahm übernehmen. Ballack will im neuen Jahr sowohl in Leverkusen als auch der Nationalmannschaft neu angreifen. Das nächste Länderspiel findet am 9. Februar 2011 in Dortmund gegen Italien statt.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren