Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Nationalmannschaft
  5. Rückzug Müller-Wohlfahrts ohne Folgen für DFB-Auswahl

Fußball

11.05.2015

Rückzug Müller-Wohlfahrts ohne Folgen für DFB-Auswahl

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wird bis zur Europameisterschaft 2016 Mannschaftsarzt des DFB-Teams bleiben.
Bild: Oliver Weiken (dpa)

Der Bruch zwischen Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt und dem FC Bayern München wird ohne Auswirkungen auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleiben.

"Oliver Bierhoff hat mit ihm Kontakt gehabt. Wir haben mit ihm klar vereinbart, dass er bis zur Europameisterschaft 2016 Mannschaftsarzt bleibt. Daran wird sich auch nichts ändern", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach der Deutschen Presse-Agentur. Müller-Wohlfahrt war am 16. April mit dem gesamten Ärzteteam von seinem Amt beim Rekordmeister aus München zurückgetreten. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren