Newsticker

Auseinandersetzungen bei Protesten gegen die Corona-Politik in Rom
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Nationalmannschaft
  5. U17-Fußballer zum Abschluss der EM-Qualifikation 2:2

Fußball

26.03.2015

U17-Fußballer zum Abschluss der EM-Qualifikation 2:2

Die bereits für die EM qualifizierten deutschen U17-Fußballer haben zum Abschluss der Qualifikationsrunde am Donnerstag gegen Italien ein 2:2 (1:2) erreicht. Damit schließt die Mannschaft von Trainer Christian Wück das Turnier mit dem Gruppensieg ab.

Im Stadion Wetzlar erzielten die Bochumer Gökhan Gül (14.) und Görkem Saglam (77.) die Treffer für die Gastgeber. Gül sah kurz nach dem Führungstreffer wegen eines verursachten Foulelfmeters die Rote Karte. Für die Italiener, die ebenfalls an der Endrunde teilnehmen, trafen Andres Llamas (24.) und Simone Lo Faso (31.). Die EM-Endrunde findet vom 6. bis 22. Mai in Bulgarien statt. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren