Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Fußball
  4. Nationalmannschaft
  5. Nationalmannschaft: Matthäus glaubt an Kimmich-Stammplatz beim DFB

Nationalmannschaft
16.10.2023

Matthäus glaubt an Kimmich-Stammplatz beim DFB

Lothar Matthäus glaubt an regelmäßige Einsätze für Kimmich in der Fußball-Nationalmannschaft.
Foto: Federico Gambarini, dpa

Ohne Joshua Kimmich gewinnt die deutsche Nationalelf zweimal. Ilkay Gündogan und Pascal Groß spielen stark. Aus Sicht von Experte Lothar Matthäus ist Kimmichs zukünftige Rolle im Team trotzdem klar.

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus glaubt trotz der zuletzt starken Leistungen von Ilkay Gündogan und Pascal Groß im Mittelfeldzentrum weiter an regelmäßige Einsätze für Joshua Kimmich in der Fußball-Nationalmannschaft.

"Ja, es gab ohne Kimmich zwei Siege in Folge, aber wenn er fit ist, wird Nagelsmann ihn spielen lassen", schrieb Matthäus in seiner Kolumne für den TV-Sender Sky über den Profi des FC Bayern. Kimmich hatte beim 3:1 beim Debüt von Bundestrainer Julian Nagselsmann in den USA krank gefehlt, beim 2:1 gegen Frankreich zuvor saß der 28-Jährige angeschlagen auf der Bank.

Auch Kimmich als Rechtsverteidiger eine Option

Im Mittelfeldzentrum stehe Nagelsmann in Kimmich und Gündogan "ein Traumpaar" zur Verfügung, urteilte Matthäus. "Hier geht es einzig und allein um die Abstimmung und die Disziplin in der Aufgabe." Es müsse klar sein, wer den Ball aus der Verteidigung hole und von wem der erste offensive Impuls ausgehe, forderte der 62-Jährige. Aus Sicht von Matthäus ist auch eine Versetzung von Kimmich in die Abwehrreihe eine Option. "Wir haben keinen gelernten top Rechtsverteidiger und Kimmich spielt auch dort spitze."

Die Leistung von Pascal Groß in dessen drittem Länderspiel lobte Matthäus explizit. "Ich habe den Eindruck, dass sich der Mann von Brighton and Hove langsam festspielt", schrieb der Weltmeister von 1990. Neben dem Münchner Leon Goretzka sieht Matthäus auch den Dortmunder Emre Can weiter als Option für das zentrale defensive Mittelfeld. "Wenn Emre Can wieder konstant in Dortmund seine Form findet, wird auch er in die Mannschaft drängen", schrieb er über den zuletzt nicht nominierten 29-Jährigen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.