Newsticker
Gesundheitsminister wollen PCR-Tests nicht mehr für alle positiv Getesteten
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball: Deutschland - Schweiz live im Free-TV & Stream - Übertragung, Termin, Uhrzeit beim Testspiel heute am 7.1.22

Handball
07.01.2022

Handball-Übertragung: Testspiel Deutschland - Schweiz live im Free-TV oder Stream

Deutschland bestreitet heute ein Handball-Testspiel gegen die Schweiz. Die Partie lässt sich live im TV und Stream sehen. Im Bild: Bundestrainer Alfred Gislason.
Foto: Julian Stratenschulte, dpa (Archivbild)

Das Handball-Testspiel Deutschland - Schweiz live im Free-TV oder Stream: Hier finden Sie die Infos zu Übertragung, Termin und Uhrzeit.

Bevor das DHB-Team kommende Woche bei der Handball-EM 2022 antritt, steht heute ein Testspiel an. Wie Sie die Partie Deutschland - Schweiz live im Free-TV und Stream sehen können, erfahren Sie in diesem Artikel. Dazu gibt es weitere Informationen rund um Datum, Uhrzeit und Kommentator.

Ursprünglich war das Testspiel nicht gegen die Schweiz, sondern gegen Serbien geplant. Allerdings musste das Handball-Spiel abgesagt werden, da es beim serbischen Team mehrere Corona-Fälle gab. Bundestrainer Alfred Gislason nannte es "extrem schade", dass die Partie nicht stattfinden kann.

Handball-Testspiel Deutschland gegen Schweiz: Wann sind Datum und Uhrzeit?

Das DHB-Team spielt heute am 7. Januar 2022 in Mannheim gegen die Schweiz. Das Testspiel wird ab 15.50 Uhr im TV und Live-Stream übertragen.

Video: SID

Handball-Übertragung: Deutschland - Schweiz live im Free-TV und Stream

Die Übertragung übernimmt beim Testspiel Deutschland - Schweiz der Sender ARD. Damit ist die Parte kostenlos im Free-TV zu sehen. Das Erste bietet außerdem auf der eigenen Website einen Live-Stream, der ebenfalls gratis ist.

Hier sehen Sie die Infos zur Testspiel-Übertragung nochmal im Überblick:

  • Datum: Freitag, 7. Januar 2022
  • Uhrzeit: 15.50 Uhr
  • Free-TV: ARD
  • Live-Stream: ARD
  • Ort: Mannheim
  • Kommentator: Florian Naß

Testspiel fürs DHB-Team vor der Handball-EM 2022

Eine Woche nach dem Testspiel gegen die Schweiz wird es für das deutsche Handball-Team ernst: Am 14. Januar steht bei der Handball-EM 2022 das erste Spiel für Deutschland gegen Belarus an. Die weiteren Gegner in der Vorrunde sind Österreich und Polen. Das DHB-Team will natürlich über Hauptrunde und Halbfinale ins Finale einziehen und dort den Titel holen. Die Europameisterschaft findet bis zum 30. Januar in Ungarn und in der Slowakei statt.

Lesen Sie dazu auch

Die Partie gegen die Schweiz ist nicht das letzte Testspiel vor der Handball-EM 2022: Deutschland spielt am Sonntag gegen Frankreich: Auch dieses Spiel wird im TV und Stream übertragen und ist ab 19.05 Uhr bei Sport 1 zu sehen.

Das DHB-Team hat damit zweimal die Gelegenheit, vor der Europameisterschaft die eigene Form zu prüfen. Gleichzeitig will die Mannschaft unbedingt verhindern, dass es zu Corona-Fällen kommt. "Natürlich verfolgt man die täglichen Nachrichten über die Infizierten bei anderen Mannschaften", sagte Bundestrainer Alfred Gislason. Das sporne an, selbst aufzupassen, dass alle Spieler negativ bleiben.

Spieler Simon Ernst zeigte sich glücklich, dass bisher alle Corona-Tests der Mannschaft negativ ausgefallen sind. "Wir wissen, dass es ein mitentscheidender Faktor sein wird, in welcher Besetzung die Mannschaften bei der EM antreten können", sagte er. (sge, mit dpa)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.