Newsticker
Deutschland und Niederlande liefern Ukraine weitere Panzerhaubitzen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Handball EM 2022: Ergebnisse, Gewinner, Sieger – Wie spielte Deutschland? Das ist der Sieger

Europameisterschaft
31.01.2022

Handball-EM 2022: Ergebnisse, Gewinner und Sieger – Wie spielte Deutschland?

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft macht sich vor dem Spiel heiß. Handball-EM 2022: Ergebnisse, Gewinner & Sieger – Wie spielte Deutschland?
Foto: Tom Weller, dpa (Archivbild)

Die Handball-EM 2022 in der Slowakei und in Ungarn: Wie fallen die Ergebnisse aus? Wer wird Sieger? Wie spielt Deutschland? Hier alle Resultate.

Ergebnisse der Handball-EM 2022: Vom 13. bis 30. Januar wird die 15. Handball-EM in Ungarn und der Slowakei ausgetragen.

Die Handball-Europameisterschaft der Männer ist der offizielle Wettbewerb für die Handball-Nationalmannschaften der Männer in Europa und findet seit 1994 alle zwei Jahre in dem geraden Jahr zwischen den Weltmeisterschaften statt. Es werden in dem Turnier nicht nur die Europameister ermittelt, sondern es dient auch als Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele und die Weltmeisterschaft. Das erfolgreichste Team ist bis dato Schweden, das vier Titel gewonnen hat. Spanien gewann die meisten Medaillen.

Wir aktualisieren den Artikel hinsichtlich dieser Aspekte:

  • Wie fallen die Ergebnisse aus?
  • Wie hat Deutschland gespielt?
  • Wer wird Sieger bzw. Gewinner der Handball-EM 2022?
  • Wer gewinnt Spiel um Platz 5?
  • Wer geht als Sieger aus dem Spiel um Platz 3?
  • Wer gewinnt das Finale der Handball-Europameisterschaft 2022?
Video: SID

Handball-EM 2022: Ergebnisse und Gewinner

Vorrunde

Gruppe A

  • 13.01.2022, 18:00: Slowenien - Nordmazedonien (27:25)
  • 13.01.2022, 20:30: Dänemark - Montenegro (30:21)
  • 15.01.2022, 18:00: Nordmazedonien - Montenegro (24:28)
  • 15.01.2022, 20:30: Slowenien - Dänemark (23:34)
  • 17.01.2022, 18:00: Montenegro - Slowenien (33:32)
  • 17.01.2022, 20:30: Nordmazedonien - Dänemark (21:31)

Gruppe B

Lesen Sie dazu auch
  • 13.01.2022, 20:30: Ungarn - Niederlande (28:31)
  • 14.01.2022, 20:30: Portugal - Island (24:28)
  • 16.01.2022, 18:00: Portugal - Ungarn (30:31)
  • 16.01.2022, 20:30: Island - Niederlande (29:28)
  • 18.01.2022, 18:00: Island - Ungarn (31:30)
  • 18.01.2022, 20:30: Niederlande - Portugal (32:31)

Gruppe C

  • 13.01.2022, 18:00: Serbien - Ukraine (31:23)
  • 13.01.2022, 20:30: Kroatien - Frankreich (22:27)
  • 15.01.2022, 18:00: Frankreich - Ukraine (36:23)
  • 15.01.2022, 20:30: Kroatien - Serbien (23:20)
  • 17.01.2022, 18:00: Ukraine - Kroatien (25:38)
  • 17.01.2022, 20:30: Frankreich - Serbien (29:25)

Gruppe D

  • 14.01.2022, 18:00: Deutschland - Belarus (33:29)
  • 14.01.2022, 20:30: Österreich - Polen (31:36)
  • 16.01.2022, 18:00: Deutschland - Österreich (34:29)
  • 16.01.2022, 20:30: Belarus - Polen (20:29)
  • 18.01.2022, 18:00: Polen - Deutschland (23:30)
  • 18.01.2022, 20:30: Belarus - Österreich (29:26)

Gruppe E

  • 13.01.2022, 18:00: Spanien - Tschechien (28:26)
  • 13.01.2022, 20:30: Schweden - Bosnien-Herzegowina (30:18)
  • 15.01.2022, 18:00: Tschechien - Bosnien-Herzegowina (27:19)
  • 15.01.2022, 20:30: Spanien - Schweden (32:28)
  • 17.01.2022, 18:00: Bosnien-Herzegowina - Spanien (24:28)
  • 17.01.2022, 20:30: Tschechien - Schweden (27:27)

Gruppe F

  • 13.01.2022, 18:00: Russland - Litauen (29:27)
  • 13.01.2022, 20:30: Norwegen - Slowakei (35:25)
  • 15.01.2022, 18:00: Slowakei - Litauen (31:26)
  • 15.01.2022, 20:30: Norwegen - Russland (22:23)
  • 17.01.2022, 18:00: Slowakei - Russland (27:36)
  • 17.01.2022, 20:30: Litauen - Norwegen (29:35)

Hauptrunde

Gruppe 1

  • 20.01.2022, 15.30: MontenegroKroatien (32:26)
  • 20.01.2022, 18.00: FrankreichNiederlande (34:24)
  • 20.01.2022, 20.30: DänemarkIsland (28:24)
  • 22.01.2022, 15.30: MontenegroNiederlande (20:34)
  • 22.01.2022, 18.00: FrankreichIsland (21:29)
  • 22.01.2022, 20.30: DänemarkKroatien (27:25)
  • 24.01.2022, 15.30: IslandKroatien (22:23)
  • 24.01.2022, 18.00: DänemarkNiederlande (35:23)
  • 24.01.2022, 20.30: MontenegroFrankreich (27:36)
  • 26.01.2022, 15.30: MontenegroIsland (24:34)
  • 26.01.2022, 18.00: NiederlandeKroatien (28:28)
  • 26.01.2022, 20.30: DänemarkFrankreich (29:30)

Gruppe 2

  • 20.01.2022, 15.30: Russland – Schweden (23:29)
  • 20.01.2022, 18.00: DeutschlandSpanien (23:29)
  • 20.01.2022, 20.30: Polen – Norwegen (28:41)
  • 21.01.2022, 15.30: RusslandSpanien (25 :26)
  • 21.01.2022, 18.00: Polen – Schweden (18:28)
  • 21.01.2022, 20.30: DeutschlandNorwegen (23:28)
  • 23.01.2022, 15.30: Polen – Russland (29:29)
  • 23.01.2022, 18.00: Deutschland – Schweden (21:25)
  • 23.01.2022, 20.30: SpanienNorwegen (23:27)
  • 25.01.2022, 15.30: Polen – Spanien (26:27)
  • 25.01.2022, 18.00: DeutschlandRussland (30:29)
  • 25.01.2022, 20.30: Schweden – Norwegen (24:23)

Spiel um Platz 5

  • 28.01.2022, 15:30 Uhr: Island - Norwegen (33:34 n.V.)

Handball-EM 2022: Halbfinale

  • 28.01.2022, 18:00 Uhr: Spanien - Dänemark (29:25)
  • 28.01.2022, 20:30 Uhr: Frankreich - Schweden (33:34)

Spiel um Platz 3

  • 30.01.2022, 15:30 Uhr: Dänemark - Frankreich (35:32 n.V.)

Handball-EM 2022: Finale

  • 30.01.2022, 18:00 Uhr: Spanien - Schweden (26:27)

Rückblick Ergebnis: Die Gewinner und Sieger der bisherigen Europameisterschaften

  • 2022 Schweden
  • 2020 Spanien
  • 2018 Spanien
  • 2016 Deutschland
  • 2014 Frankreich
  • 2012 Dänemark
  • 2010 Frankreich
  • 2008 Dänemark
  • 2006 Frankreich
  • 2004 Deutschland
  • 2002 Schweden
  • 2000 Schweden
  • 1998 Schweden
  • 1996 Russland
  • 1994 Schweden

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.