Newsticker
Ukraine wirft Russland Beschuss des AKWs Saporischschja vor
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Heute: 1860 München - Borussia Dortmund im DFB-Pokal: Termin, Uhrzeit, Übertragung im Free-TV und Stream und Bilanz

Fußball
29.07.2022

1860 München - Borussia Dortmund im DFB-Pokal: Termin und Live-Übertragung im TV und Stream

Michael Köllner möchte die Löwen zum Sieg gegen Borussia Dortmund führen.
Foto: Sven Hoppe, dpa

Der DFB-Pokal 2022/23 geht in die erste Runde. Hier finden Sie alle Informationen zu Live-Übertragung und Termin des Spiels 1860 München - Borussia Dortmund.

Es ist soweit: Die erste Runde im DFB-Pokal steht heute an. Der Auftakt des Turniers findet Ende Juli unter anderem mit der Partie 1860 München - Borussia Dortmund statt.

Hier finden Sie alle Infos rund um die Übertragung und den Termin des Spiels zwischen dem Drittligisten und dem Favoriten aus der 1. Bundesliga.

1860 München - Borussia Dortmund: Termin und Uhrzeit des Spiels im DFB-Pokal

Das Spiel zwischen dem Drittliga-Verein 1860 München und dem Bundesligisten Borussia Dortmund findet am ersten Tag der ersten Runde des DFB-Pokals 2022/2023 statt. Damit ist der Termin der Partie der 29. Juli. Es ist das letzte Spiel des Tages, insgesamt finden am 29. Juli vier Spiele statt. Los geht's mit 1860 München - Borussia Dormund um 20.45 Uhr.

Video: dpa

Das Spiel findet in München statt. Austragungsort ist dabei allerdings nicht das Olympiastadion. Da dieses nämlich am 29. Juli bereits ausgebucht ist, musste auf die deutlich kleinere Alternative des Grünwalder Stadions ausgewichen werden. Die dortigen Kapazitäten umfassen gerade einmal 15.000 Plätze. Das hat jedoch auch etwas Gutes für die 1860er, die gegen den Vizemeister antreten müssen. Denn falls es irgendwie möglich sein sollte, diese Partie zu gewinnen, dann mit einem großen Heimvorteil. Den werden sie auf jeden Fall haben, denn das kleine Stadion wird mit Sicherheit ausverkauft sein. Am 29. Juli um 20.45 Uhr können die Fans im Heimatstadion ihrer Mannschaft dann womöglich zum Sieg verhelfen.

1860 München vs. Borussia Dortmund im DFB-Pokal: Übertragung im Free-TV und im Stream

Das zumindest für Fans von 1860 München absolute Highlight-Spiel des Vereins im DFB-Pokal gegen den Vizemeister ist nicht nur für Fans mit Dauerkarte zu sehen. Denn auch wenn es schwer sein wird, Tickets für das kleine Grünwalder Stadion zu bekommen, können Fans das Spiel live verfolgen. Die Partie wird im ZDF live ab 20.15 Uhr übertragen. Durch die Übertragung im Free-TV ist also garantiert, dass alle Fans mitfiebern können, wenn ihr Verein im DFB-Pokal spielt. Auch im Pay-TV ist das Spiel zu sehen. Hier ist der Sender Sky für die Übertragung zuständig.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Spiel zu streamen. Damit ist das Spiel auch von unterwegs verfolgbar. Gestreamt werden kann das Spiel 1860 München - Borussia Dortmund bei Sky Q. Der Streamingdienst des Senders streamt alle Spiele des DFB-Pokals 2022/2023. Wer das Spiel allerdings bei Sky streamen möchte, der benötigt ein Abo, z.B das Sportpaket welches ab 17,25 Euro monatlich zu haben.

Lesen Sie dazu auch

DFB-Pokal Angebot bei Sky Q

Hier haben wir Ihnen noch einmal alle Daten zu Termin und Übertragung des Spiels zusammengefasst:

  • Spiel: TSV 1860 München - Borussia Dortmund
  • Datum: Freitag, 29. Juli
  • Uhrzeit: 20.45 Uhr
  • Ort: Grünwalder-Stadion, München
  • Übertragung im Free-TV: ZDF
  • Übertragung im Pay-TV: Sky
  • Übertragung im Stream: Sky Q

DFB-Pokal 2022/23: TSV 1860 gegen Borussia Dortmund: Ergebnis, Aufstellung und Spielstand im Liveticker

Wir liefern Ihnen alle Infos zu den Spielen des DFB-Pokals immer live und direkt in unserem Liveticker. Dort finden Sie die aktuellen Termine des Pokals sowie alles zu den Spielen, von Aufstellung bis Spielverlauf.

Hinweis: Sollte der Liveticker beim ersten Laden mobil nicht richtig angezeigt werden, öffnen Sie bitte über die drei Punkte oben links das Menü und tippen auf "Live".

1860 München - Borussia Dortmund: Bisherige Bilanz der Paarung

Das letzte Mal, als die beiden Vereine aufeinandertrafen, ging es am Ende bitter für die Löwen aus. Damals, 2013, als die Münchner noch in der Allianz-Arena spielten, ging das Spiel bis in die Verlängerung. Dort setzten sich die Borussen allerdings mit 2:0 gegen den Gastgeber durch.

Dieses Mal erhofft sich der TSV 1860 München ein anderes Ergebnis. Letztes Jahr gelang es dem Verein aus der 3. Liga, sich gegen Schalke durchzusetzen. Dieses Jahr soll es der Schalke-Konkurrent Borussia Dortmund sein. In der Qualifikation für den DFB-Pokal konnten sich die Löwen immerhin schon gegen die 2. Mannschaft der Dortmunder durchsetzen. Dies soll nun auch gegen den Vizemeister gelingen.

Bei uns finden Sie auch Spielplan und Live-Ticker zum DFB-Pokal 2022/23 und die Infos zur Übertragung beim DFB-Pokal 2022/23 im TV und Stream.