Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Ukraine lenkte offenbar Angriff in Russland – Stromausfälle in Kiew
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Ironman Hawaii 2022: Zeitplan von heute 8.10.22, Übertragung live im Free-TV & Stream, Strecke

Triathlon
08.10.2022

Ironman Hawaii 2022: Zeitplan, Strecke und Übertragung im TV oder Live-Stream

Ironman Hawaii: Welcher Zeitplan gilt und welche Live-Streams und Free-TV-Übertragungen geboten sind, erfahren Sie hier. Triathletin Laura Philipp tritt an.
Foto: Georg Wendt, dpa (Archivbild)

Die Infos zum Triathlon Ironman 2022 auf Hawaii: Hier erfahren Sie alles rund um die Termine im Zeitplan, die Strecke und die Übertragung von heute im Free-TV oder Live-Stream.

Ironman Hawaii 2022: Die Ironman World Championship auf Kailua-Kona, Hawaii, findet vom 6. bis zum 8. Oktober 2022 statt. Zweimal wurde die Triathlon-Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt, jetzt wurde der Ironman von 2021 am 7. Mai dieses Jahres in St. George, Utah, nachgeholt. Startet der deutsche Triathlet Jan Frodeno, der mehrmalige Gewinner des Ironman oder Patrick Lange? Alles zum Triathlon auf Hawaii, den Favoriten, zur Strecke, dem Zeitplan und der Übertragung im Free-TV und Live-Stream erfahren Sie hier.

Ironman 2022 Hawaii: Zeitplan und Termine

3,86 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer laufen - das sind die Distanzen, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Ironman zurücklegen. Der Triathlon-Wettbewerb Ironman auf Hawaii findet 2022 erstmals an zwei Tagen, dem 6. Oktober und dem 8. Oktober, statt. Da eine hohe Anzahl an Teilnehmenden erwartet wird, wurde die Veranstaltung auf zwei Tage ausgeweitet. Die vielen Triathleten und Triathletinnen sind auf die Absage 2020 zurückzuführen. Alle qualifizierten Altersklasseathleten haben die Möglichkeit erhalten, beim Start im Mai 22 in St. George anzutreten oder im Oktober auf Hawaii teilzunehmen.

Der aktuelle Zeitplan und die Starttermine sehen wie folgt aus:

6. Oktober, Donnerstag:

  • 18.25 Uhr (MEZ): Profi-Frauen
  • 18.27 Uhr: Paratriathleten
  • 19.30 und in Wellen bis 19 Uhr: alle Frauen-Altersklassen
  • 19.25 Uhr: alle Männer über 60 Jahre
  • 19.35 Uhr: Altersklasse M50-54
  • 19.40 Uhr: M25-29
Video: wetter.com

8. Oktober, Samstag:

  • 18.25: Profi-Männer
  • 18.40 Uhr und in Wellen bis 19 Uhr: Alle weiteren Altersklasse-Athleten

Übertragung im TV: Free-TV oder Pay-TV?

Wo können Fans den Ironman auf Hawaii live im Fernsehen verfolgen? Sind Sie das Pay-TV angewiesen oder ist der Ironman Hawaii 2022 live im Free-TV und kostenlos im Stream zu verfolgen?

Triathlon-Fans können sich freuen. Der Start des Ironman wird vom öffentlich-rechtlichen Sender ARD von 18.25 Uhr bis 18.45 Uhr live in der Sportschau übertragen. Ab 21 Uhr überträgt der Hessische Rundfunk HR live aus Hawaii. Und ab 23.55 übernimmt die ARD die Live-Übertragung wieder. Alle relevanten Infos werden zudem in der Zusammenfassung um 21.45 Uhr vom HR präsentiert.

Was: Triathlon Ironman Hawaii

Wo:

  • Free-TV: ARD und HR
  • Live-Stream: Mediathek ARD
  • Live-Tracking: Ironman Tracker App (ironman.com)

Wann:

  • 6. Oktober 2022
  • 18.25-18.45 Uhr: ARD – Start
  • ab 21 Uhr: HR
  • ab 23.55 Uhr: ARD
  • 9. Oktober 2022
  • 21.45 Uhr: HR (Zusammenfassung)

Der Ironman auf Hawaii 2022 im Live-Stream

Fans, die das Rennen in voller Länge verfolgen möchten, können sich den Triathlon auf Hawaii, Patrick Lange und Jan Frodeno, im kostenlosen Live-Stream der öffentlich-rechtlichen Sender ansehen. Der Live-Stream ist auf sportschau.de in der ARD-Mediathek zu finden.

Tracker des Ironman 22 und Live-Ticker

Wer das Rennen live auf dem Smartphone oder dem Computer oder Laptop mitverfolgen möchte, kann dies über die Ironman Tracker App tun. Die offizielle App präsentiert in Echtzeit das Rennen auf Hawaii und Daten von Athleten, Push-Benachrichtigungen informieren über ausgewählte Athleten.

Die deutschen Triathleten: Topstar Jan Frodeno und Patrick Lange

Der deutsche dreimalige Gewinner des Ironman auf Hawaii Jan Frodeno, hat die Teilnahme abgesagt. Im Mai konnte der Topstar nicht antreten, er passte verletzungsbedingt mit einer Teilruptur der Achillessehne. Auch der zweimalige Hawaii-Sieger Patrick Lange fiel im Mai in St. George aus, nach einem Radunfall und einer Schulteroperation wurde er nicht rechtzeitig fit. Bei der Challenge Roth feierte er sein Comeback mit einem 2. Platz, den er als schönsten 2. Platz seines Lebens bezeichnet, und wird in Hawaii antreten.

Sieger und Gewinner des Ironman:

  • 2021: Kristian Blummenfelt (Norwegen)
  • 2019: Jan Frodeno (Deutschland)
  • 2018: Patrick Lange (Deutschland)
  • 2017: Patrick Lange (Deutschland)
  • 2016: Jan Frodeno (Deutschland)
  • 2015: Jan Frodeno (Deutschland)