Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Kommentar: Voss-Tecklenburg stellt sich ins Abseits

Voss-Tecklenburg stellt sich ins Abseits

Kommentar Von Milan Sako
24.10.2023

Fußball-Bundestrainerin Voss-Tecklenburg macht gerade eine unglückliche Figur. Mit Absicht? Der Verband sollte die Personalie so bald als möglich klären.

Im Fall von Martina Voss-Tecklenburg kommt der Zuschauer aus dem Staunen nicht heraus. Vor der jüngsten Weltmeisterschaft der Frauen in Australien und Neuseeland wirkte die 55-Jährige kompetent – sie brachte die Probleme auf den Punkt und vermittelte die Qualitäten einer Knotenlöserin. Auch als Fußball-Expertin im ZDF analysierte die Duisburgerin nicht nur fachkundig, sondern auch unterhaltsam. In der Krise der deutschen Männer-Nationalmannschaft waren aus dem DFB-Präsidium gar einige Stimmen zu hören, die 125-fache Ex-Nationalspielerin könnte zumindest als Trainer-Zwischenlösung die Heim-EM 2024 retten.

Mit ihrem aktuellen Verhalten jedoch stellt sich Voss-Tecklenburg ins Abseits. Sie schadet sich und ihrer Reputation. Anstatt wie ursprünglich angekündigt die WM-Aufarbeitung nach ihrer Erkrankung anzupacken, tritt sie bei üblicherweise gut dotierten Vorträgen auf. In der Baubranche und vor Zahnärzten spricht sie über Teambuilding. Arbeitsrechtlich ist gegen solche Vorträge nichts auszusetzen, doch die moralische Seite bleibt. Voss-Tecklenburg offenbart null Fingerspitzengefühl. Will sie sich mit der bewussten Provokation an jemandem rächen? Sie nährt zumindest Spekulationen, dass es zwischen ihr und der Frauenmannschaft nach der enttäuschenden WM zum Bruch gekommen ist. Die erstaunlich offene Reaktion von Lena Oberdorf spricht Bände. Nicht nur die 21 Jahre junge Nationalspielerin, sondern auch ihre Teamkolleginnen hätten sich (wie auch die Öffentlichkeit) erwartet, dass die Bundestrainerin "erst einmal klären sollte, was bei der WM passiert ist".

Voss-Tecklenburg verhält sich respektlos gegenüber Team und Verband

Das Auftreten von Voss-Tecklenburg ist gegenüber der eigenen Mannschaft wie auch dem Deutschen Fußball Bund respektlos. Insbesondere in der angespannten Lage für das Nationalteam, das um die Olympia-Qualifikation für Paris kämpft. Als Nationalspielerin hatte sie sich im Streit vom Verband getrennt. Als Trainerin wiederholt sich offenbar die Geschichte. Voss-Tecklenburg hat dem Verband die Vorlage für eine vorzeitige Auflösung des bis 2025 noch laufenden Vertrags geliefert – unfreiwillig oder sogar beabsichtigt? Wenn Präsident Bernd Neuendorf und der neue Geschäftsführer Andreas Rettig nicht ihr Gesicht verlieren wollen, müssen sie das Kapitel Voss-Tecklenburg als deutsche Nationaltrainerin so schnell wie möglich beenden.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

25.10.2023

Es geht doch nur um Kohle, in diesem Fall um Abfindung. Im sportlichen Bereich ist beim Frauenfußball mit der Männerquote und HH sicherlich die Aussicht auf Erfolg gestiegen.