Newsticker

Spanien meldet Rekordzahl an Todesopfern binnen 24 Stunden
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Motorsport
  4. Lorenzo: Fünfter trotz Schlüsselbeinbruch

25.03.2020

Lorenzo: Fünfter trotz Schlüsselbeinbruch

Jorge Lorenzo ist mit kaputter Schulter gefahren.
Bild: Catrinus Van Der Veen (dpa)

Jorge Lorenzo kennt keinen Schmerz.

So, als ob nichts passiert sei, raste der MotoGP-Weltmeister beim Grand Prix von Assen um den Kurs und wurde Fünfter.

Dabei hatte er sich zwei Tage zuvor bei einem Sturz das Schlüsselbein gebrochen. Nach einer Operation in Barcelona, bei der Titanplatten eingesetzt wurden, kam er zurück nach Holland und rollte das Feld von hinten auf. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren