1. Startseite
  2. Sport
  3. Motorsport
  4. Lorenzo gewinnt WM-Lauf in Mugello

Moto-GP-Klasse

03.06.2018

Lorenzo gewinnt WM-Lauf in Mugello

Gewann in Mugello in der Moto-GP-Klasse: Jorge Lorenzo.
Bild: Jose Breton/gtres+ (dpa)

Der fünfmalige Motorrad-Weltmeister Jorge Lorenzo hat seinen ersten Saisonsieg gefeiert.

Beim Großen Preis von Italien in Mugello setzte sich der 31 Jahre alte Spanier in der Moto-GP-Klasse klar vor den beiden Italienern Andrea Dovizioso und Valentino Rossi durch. Für Lorenzo war es der 66. Grand Prix-Sieg seiner Karriere, der erste für Ducati.

Weltmeister Marc Marquez aus Spanien, der bereits drei Saisonerfolge auf seinem Konto hat, stürzte in der zehnten Runde. Er behauptete dennoch die Führung in der Gesamtwertung. Deutsche Fahrer waren nicht am Start. (dpa)

Infos des Weltverbandes

Ergebnisse der WM-Rennen

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Romano Fenati (l) greift beim Rennen in Misano an die Bremse des Motorrades von Stefano Manzi. Foto: Motogp.Com/Europa Press
Motorradsport

Weltverband entzieht Skandalfahrer Fenati Lizenz

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket