1. Startseite
  2. Sport
  3. Motorsport
  4. McLaren trennt sich von Vandoorne

Neue Fahrerpaarung 2019

03.09.2018

McLaren trennt sich von Vandoorne

Das Formel-1-Team McLaren Honda trennt sich zur Saison 2019 von Stoffel Vandoorne.
Bild: Benoit Doppagne/BELGA (dpa)

Das Formel-1-Team McLaren trennt sich zum Jahresende vom Belgier Stoffel Vandoorne und hat den Teenager Lando Norris als neuen zweiten Fahrer verpflichtet.

Der 18-jährige Engländer stammt aus der Nachwuchsschmiede des englischen Traditionsrennstalls und wird 2019 an der Seite von Carlos Sainz jr. an den Start gehen. Sainz beerbt seinen spanischen Landsmann Fernando Alonso, der sich Ende dieses Jahres aus der Formel 1 verabschiedet. Norris ersetzt Vandoorne, der seinerseits 2013 zum Nachwuchsprogramm von McLaren gestoßen war. 2016 feierte er in Bahrain sein Formel-1-Debüt. Norris ist aktuell McLaren-Testpilot und startet in der Formel 2. (dpa)

Infos zum McLaren-Team

McLaren-Management

AZ WhatsApp.jpg

Vandoorne-Profil

Infos zum MCL33

McLaren-Mitteilung

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Zu seinen Zeiten als Ferrari-Pilot konnte Michael Schumacher große Begeisterung entfachen. Foto: Gero Breloer/dpa
Zum 1000. Rennen der Formel 1

Rotkäppchen und Grüne Hölle: Die Formel 1 und Deutschland

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen