Newsticker
Ampel-Bündnis will Olaf Scholz schon in Nikolauswoche zum Kanzler wählen
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Motorsport
  4. Motorrad-WM: Spanier Ramirez feiert Moto3-Sieg in Barcelona

Motorrad-WM
27.06.2019

Spanier Ramirez feiert Moto3-Sieg in Barcelona

Marcos Ramirez feierte in Barcelona einen Heimsieg.
Foto: Joan Monfort/AP (dpa)

Barcelona (dpa) – Der spanische Motorradpilot Marcos Ramirez hat beim Heim-Grand-Prix in Barcelona den Sieg im Moto3-Rennen eingefahren.

Es war der erste WM-Erfolg für den 21-Jährigen.

Ramirez setzte sich knapp vor seinem Landsmann Aron Canet durch, der seine Führung in der Weltmeisterschaft ausbaute. WM-Rivale Lorenzo Dalla Porta aus Italien schied mit einem technischen Defekt aus und konnte keine Punkte sammeln.

Der Italiener Celestino Vietti aus Valentino Rossis Talentschmiede komplettierte beim siebten Moto3-WM-Lauf der Saison das Podium. Nur 20 der 31 gestarteten Fahrer sahen in Barcelona die Zielflagge. Zahlreiche Stürze überschatteten den Lauf in der kleinsten Klasse. (dpa)

Ergebnisse und Infos auf WM-Homepage

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.