1. Startseite
  2. Sport
  3. Motorsport
  4. Valtteri Bottas: Scheidung wegen Formel-1-Karriere

Mercedes-Star

15.01.2020

Valtteri Bottas: Scheidung wegen Formel-1-Karriere

Valtteri Bottas hat sich von seiner Frau Emilia getrennt.
Bild: Nelson Antoine/AP/dpa

Formel-1-Pilot Valtteri Bottas hat sich von seiner Frau Emilia getrennt.

"Ich muss euch leider mitteilen, dass die Ehe zwischen Emilia und mir zu Ende gegangen ist", gab der Mercedes-Pilot am Rande des letzten Saisonrennens in Abu Dhabi bekannt. Grund für die Trennung des WM-Zweiten von der 27 Jahre alten ehemaligen Olympia-Schwimmerin seien die Herausforderungen, die seine Karriere mit sich brächten.

"Wir verbringen eine verrückte Menge an Zeit auf Reisen", merkte Bottas' Teamkollege Lewis Hamilton an. "Das macht es schwer, gute Beziehungen aufrechtzuerhalten."

Bottas und seine langjährige Partnerin hätten sich einvernehmlich und in Freundschaft getrennt. "Ich werde ewig dankbar sein für die Opfer, die sie für mich bringen musste", erklärte der 30-Jährige, der das Saisonfinale von ganz hinten in Angriff nehmen muss, da an seinem Motor regelwidrig neue Ersatzteile eingesetzt werden. (dpa)

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Bottas-Tweet

Formel 1 zu Bottas

Emilia Bottas Instagram

Zeitplan

Infos zur Rennstrecke

News zum Grand Prix

Fahrer-WM

Konstrukteurs-WM

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren