Newsticker
Ukrainische Truppen stoßen von Charkiw bis zur russischen Grenze vor
  1. Startseite
  2. Sport
  3. PGA Championship 2022: Zeitplan, Übertragung im Free-TV & Live-Stream, Teilnehmer

Golf Majors
11.05.2022

PGA Championship 2022: Turnierablauf und Übertragung

Southern Hills, Schauplatz der PGA Championship 2022. Alle Infos zum Turnier, Zeitplan und Termin, Übertragung im Free-TV und Livestream.
Foto: Tannen Maury, dpa (Archivbild)

Das zweite Major des Jahres wird im Mai 2022 im Southern Hills Country Club in Tulsa abgehalten. Welche Golf-Profis dabei sind, Informationen zu Terminen und Ablauf sowie zur Live-Übertragung fasst dieser Artikel zusammen.

PGA Championship 2022: Wie gestaltet sich der Zeitplan? Welche Sender übertragen das Event im Free-TV? Gibt es kostenlose Live-Streams? Alle Informationen zum zweiten Major-Golfturnier des Jahres finden Sie hier.

Termine und Eckdaten der PGA Championship 2022

Die PGA Championship ist nach den Golf Masters das zweite Major-Golfturnier der Saison. Die Championship ist Teil der PGA Tour, die weltweit größte Turnierserie im Herren-Profigolf und auch eine der bedeutendsten. Das sind die wichtigsten Infos zur PGA Championship:

  • Event: PGA Championship 2022
  • Austragungsort: Southern Hills Country Club, Tulsa, Oklahoma, USA
  • Beginn: Montag, 16. Mai 2022
  • Ende: Sonntag, 22. Mai 2022

Ablauf, Uhrzeiten, Tee Times: Der gesamte Zeitplan für die PGA Championship 2022

Die PGA Championship wird seit 1958 als Zählspiel über vier Runden ausgetragen. Das Turnier erstreckt sich über eine Woche, von Montag bis Sonntag. Bis Mittwoch finden Probeläufe statt. Donnerstag beginnen dann die gewerteten Runden. Untenstehend finden Sie den Zeitplan der PGA Championship. Uhrzeiten und nähere Details werden laufend aktualisiert. Die Termine der Tee Times veröffentlicht der Veranstalter üblicherweise am Tag vor Turnierbeginn.

  • Montag, 16. Mai 2022, 7.00 bis 19.30 Uhr (CDT): Proberunden und Vorbereitung
  • Dienstag, 17. Mai 2022, 7.00 bis 19.30 Uhr (CDT): Proberunden und Vorbereitung
  • Mittwoch, 18. Mai 2022, 7.00 bis 19.30 Uhr (CDT): Proberunden und Vorbereitung
  • Donnerstag, 19. Mai 2022, 7.00 bis 14.42 Uhr (CDT): Erste Runde
  • Freitag, 20. Mai 2022, 7.00 bis 14.42 Uhr (CDT): Zweite Runde
  • Samstag, 21. Mai 2022, 7.45 bis 14.00 Uhr (CDT): Dritte Runde
  • Sonntag, 22. Mai 2022, 7.45 bis 14.00 Uhr (CDT): Finale Runde, anschließend Präsentation der Wanamaker Trophy

Zum Austragungsort in Oklahoma besteht eine siebenstündige Zeitverschiebung nach Deutschland. Um 7.00 Uhr in Tulsa ist es in Deutschland also bereits 14.00 Uhr.

Die PGA Championship 22 live aus Southern Hills im Free-TV? Sender und Zeiten

Sky überträgt die PGA Championship 2022 live auf Sky Sport. Voraussichtlich können die Spieltage von Donnerstag, Freitag und Sonntag in Echtzeit auf Sky Sport 1 HD verfolgt werden. Die Spiele am Samstag sind auf Sky Sport 2 HD verfügbar. Mit Zeitverschiebung beginnt die Übertragung dann um 19.00 Uhr bzw. 20.00 Uhr. Im deutschen Free-TV ist die PGA Championship nach aktuellem Stand nicht live zu sehen. Die genauen Sendezeiten und Sender für die Live-Übertragung im TV lesen Sie an dieser Stelle:

Datum Uhrzeit Sender
Donnerstag, 19.5.22 20.00 bis 2.00 Uhr

Sky Sport 1 HD

Freitag, 20.5.22

20.00 bis 2.00 Uhr

Sky Sport 1 HD

Samstag, 21.5.22 19.00 bis 1.00 Uhr Sky Sport 2 HD
Sonntag, 22.5.22 19.00 bis 1.00 Uhr Sky Sport 1 HD

Live-Streams: Die PGA Championship 2022 online verfolgen

Da Sky die umfassenden TV- und Senderechte für die PGA Tour innehat, sind die Turniere auch online exklusiv bei Sky vertreten. Auf skysport.de, in der Sky Sport App und über Sky Ticket läuft die gesamte PGA Championship an allen Spieltagen im Live-Stream. Kostenlose Live-Streams sind aktuell für Deutschland nicht geplant.

Lesen Sie dazu auch

Austragungsort der PGA Championship 2022: Southern Hills Country Club

Der Veranstalter, die Professional Golfers' Association of America (PGA of America) hatte die PGA Championship 2022 ursprünglich auf dem Trump National Golf Club geplant. Im Januar gab die PGA of America bekannt, den Vertrag aufgrund der imageschädigenden Publicity von Trump aufgelöst zu haben. Als neuer Schauplatz des Events legten die Veranstalter daraufhin den Southern Hills Country Club in Tulsa, Oklahoma fest. Southern Hills zählt zu den Top-100-Golfplätzen weltweit und hat bereits 16 Major-Golfturniere ausgerichtet. Erst 2019 wurde die gesamte Anlage für 10 Millionen US-Dollar unter der Leitung von Star-Architekt Gil Hanse erneuert.

Teilnehmerfeld: Diese Profigolfer sind bei der PGA Championship 2022 dabei

Die PGA Championship ist das einzige Golf-Major, das keine Amateur-Spieler einlädt. Amateur-Golfer können sich dennoch über den allgemein gültigen Weg qualifizieren. Qualifiziert sind unter anderem die PGA Tournament Champions, die Gewinner der letzten fünf U.S. Opens, Masters, Open Championships sowie die letzten drei Gewinner der The Players Championships. Das gesamte Teilnehmerfeld besteht aus 156 Spielern.

Die finale Teilnehmerliste wird erst am Freitag, 13.5.22, vor Beginn des Turniers veröffentlicht. Bis dahin haben die Spieler Zeit, sich offiziell für eine Teilnahme zu entscheiden. Diese vielversprechenden Spieler sollte man laut dem Veranstalter im Auge behalten:

  • Scottie Scheffler, USA
  • Jon Rahm, Spanien
  • Collin Morikawa, USA, Sieger der PGA Championship 2020
  • Cameron Smith, Australien
  • Patrick Cantlay, USA
  • Viktor Hovland, Norwegen
  • Rory McIlroy, Nordirland, Sieger der PGA Championships 2012 und 2014
  • Justin Thomas, USA, Sieger der PGA Championship 2017
  • Jordan Spieth, USA
  • Dustin Johnson, USA
  • Sam Burns, USA
  • Xander Schauffele, USA
  • Hideki Matsuyama, Japan
  • Billy Horschel, USA
  • Louis Oosthuizen, Südafrika
  • Joaquin Niemann, Chile
  • Brooks Koepka, USA, Sieger der PGA Championships 2016 und 2019
  • Bryson DeChambeau, USA
  • Sungjae Im, Südkorea
  • Abraham Ancer, Mexiko
  • Tyrrell Hatton, England
  • Harris English, USA
  • Daniel Berger, USA
  • Matt Fitzpatrick, England
  • Tony Finau, USA

PGA Championship Sieger und Preisgeld: Kampf um die Wanamaker Trophy

Wer die PGA Championships für sich entscheiden kann, erhält die begehrte Wanamaker Trophy, benannt nach Rodman Wanamaker, einem der Gründer der PGA of America. Der Wanderpokal wird allerdings nur noch als Duplikat an den Sieger überreicht, nachdem die 13 Kilo schwere Trophäe 1927 verschwand und erst drei Jahre später in einem Keller wieder auftauchte. Neben Ehre, Trophäe und FedEx-Punkten geht es natürlich ums Preisgeld: 2,16 Millionen USD nahm der Gewinner des letzten Jahres, Phil Mickelson, mit nach Hause. Insgesamt werden 11 Millionen USD ausgeschüttet. Das sind die Sieger der letzten fünf PGA Championships:

Jahr
Sieger Ergebnis unter Par
2021 Phil Mickelson -6
2020 Collin Morikawa -13
2019 Brooks Koepka -8
2018 Brooks Koepka -16
2017 Justin Thomas -8

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.