Newsticker
Scholz versichert Ukraine deutsche Unterstützung "so lange, das erforderlich ist"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Pro League: Deutsche Hockey-Herren verlieren erneut in Indien

Pro League
15.04.2022

Deutsche Hockey-Herren verlieren erneut in Indien

Die deutschen Hockey-Herren verloren in Indien.
Foto: Swen Pförtner/dpa

Die deutschen Hockey-Herren haben auch ihr zweites Pro-League-Spiel in Indien verloren.

Einen Tag nach der 0:3-Niederlage unterlag die verjüngte DHB-Auswahl mit zwölf Neulingen im Kader den Gastgebern in der Weltliga am Karfreitag mit 1:3 (0:1).

Der Treffer des Hamburgers Anton Boeckel aus der 44. Minute reichte im Kalinga Hockey Stadium von Bhubaneswar nicht, um wenigstens einen Punkt beim Spitzenreiter mitzunehmen. Die DHB-Mannschaft bleibt trotz ihrer vierten Niederlage im zehnten Spiel vorerst Zweite. Allerdings ist das Tabellenbild schief, da die insgesamt neun Teams wegen der Corona-Pandemie unterschiedlich viele Matches absolviert haben.

Ursprünglich hätten die Partien im ostindischen Bhubaneswar schon Mitte März stattfinden sollen. Mehrere Corona-Fälle im deutschen Team hatten damals jedoch die Reise auf den Subkontinent verhindert.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.