Newsticker
Explosion in Munitionsdepot auf der Krim: Russland spricht von "Sabotageakt"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Radsport: Emanuel Buchmann will bei der Giro d'Italia wieder angreifen

Radsport
05.05.2022

Emanuel Buchmann will bei der Giro d'Italia wieder angreifen

Emanuel Buchmann aus dem deutschen Radrennstall Bora-hansgrohe möchte beim Giro d'Italia zeigen, was er kann.
Foto: Matthias Balk, dpa

Plus Hinter Emanuel Buchmann liegen harte Jahre. Jetzt will er beim Giro d’Italia zeigen, dass wieder mit ihm zu rechnen ist – auch wenn die Vorbereitung „nicht perfekt“ war.

Am legendären Col du Tourmalet änderte sich für Emanuel Buchmann vieles. Als der Ravensburger vor drei Jahren den Stars der Szene eindrucksvoll die Stirn bot, ja, sie bisweilen sogar abschüttelte, war er endgültig in der Rundfahrerelite angekommen. Der Pyrenäen-Riese wurde quasi sein Erweckungsberg auf dem Weg zum vierten Gesamtrang bei der Tour de France.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.