Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. ATP-Turnier: Mischa Zverev in St. Petersburg ausgeschieden

ATP-Turnier
20.09.2016

Mischa Zverev in St. Petersburg ausgeschieden

Für Mischa Zverev ist das Turnier in St. Petersburg beendet.
Foto: Daniel Bockwoldt (dpa)

St. Petersburg (dpa) - Tennisprofi Mischa Zverev ist beim ATP-Turnier in St. Petersburg ausgeschieden. Der Hamburger verlor sein Auftaktmatch gegen den Italiener Paolo Lorenzi mit 6:3, 6:7 (6:8), 0:6.

Mischa Zverevs jüngerer Bruder Alexander hatte am Vortag hingegen das Achtelfinale erreicht. Das Hartplatzturnier ist mit 986 380 Dollar dotiert, der Sieger erhält 163 485 Dollar. (dpa)

Ergebnisse St. Petersburg

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.