Newsticker
RKI warnt vor Überschätzung von Selbsttests in der Pandemie-Bekämpfung
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Alexander Zverev im Viertelfinale von 's-Hertogenbosch

Gegen Franzosen Mannarino

15.06.2017

Alexander Zverev im Viertelfinale von 's-Hertogenbosch

Alexander Zverev steht im Viertelfinale des ATP-Tennisturniers im niederländischen 's-Hertogenbosch.
Bild: Gabriel Bouys (dpa)

Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat das Viertelfinale des ATP-Tennisturniers im niederländischen s-Hertogenbosch erreicht.

Der an Nummer zwei gesetzte Hamburger besiegte den Franzosen Adrian Mannarino in zwei Sätzen mit 6:2, 6:3.

Der Weltranglisten-Zehnte trifft nun in der Runde der letzten Acht auf den Franzosen Julien Benneteau, der seinen Landsmann Nicolas Mahut mit 3:6, 6:2, 6:2 ausschaltete. Gegen Linkshänder Mannarino kam Zverev bei dem mit 589 000 Euro dotierten Turnier im zweiten Satz beim Stand von 3:3 zum vorentscheidendenden Break. Sein bisher einziges Duell gegen den Franzosen hatte der 20-jährige Norddeutsche im Vorjahr in Stockholm noch 5:7, 4:6 verloren.

Spielplan s'Hertogenbosch

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren