Newsticker

Zugspitzbahn stellt Betrieb für Ausflügler ab Samstag ein
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Alpinchef Maier will Erfolge durch neues Fördersystem

Ski alpin

27.04.2015

Alpinchef Maier will Erfolge durch neues Fördersystem

Wolfgang Maier ist der Alpindirektor des Deutschen Skiverbandes.
Bild: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)

Alpindirektor Wolfgang Maier hat tiefgreifende Veränderungen im Fördersystem des Deutschen Skiverbandes (DSV) angekündigt.

"Mit Bezug auf die Olympischen Winterspiele 2018 ist der Handlungsbedarf jetzt da", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Maier will beim anstehenden Trainerplenum nach dem Saisonende mit Blick auf den Damen-Bereich vorschlagen, "ob wir nicht die besten zusammen trainieren lassen. Unabhängig von der Ebene und vom Kaderstatus".

Im DSV käme das einer Revolution gleich. Aber die braucht es in den Augen Maiers: "Man muss auch mal was riskieren und sagen, das machen wir jetzt anders als bisher. Dann sehe ich auch eine realistische Chance, dass wir jüngere Leute nach vorne entwickeln können."

In den technischen Disziplinen gehe das sicher schneller als in Abfahrt und Super-G - aber auch im Slalom und Riesenslalom kann der Verband starken Nachwuchs gut gebrauchen.

Die dreimalige Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch war nach der vergangenen Saison zurückgetreten. Die zurzeit verletzte Viktoria Rebensburg ist seither die einzige Spitzenfahrerin. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren