Newsticker
Merkel kann mit Scholz im Kanzleramt "ruhig schlafen"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. American Football: NFL: Deutsche Gastgeber-Kandidaten bald bekannt

American Football
09.10.2021

NFL: Deutsche Gastgeber-Kandidaten bald bekannt

Die NFL möchte ein reguläres Saisonspiel im nächsten Jahr, spätestens aber 2023 in Deutschland austragen.
Foto: Franz-Peter Tschauner/dpa/Symbolbild

In einigen Tagen sollen drei deutsche Städte als potenzielle Gastgeber für ein reguläres Saisonspiel der NFL bekanntgegeben werden.

Nach einem Bericht von NFL Network soll am Dienstag eine sogenannte Shortlist für ein Spiel im nächsten Jahr, spätestens aber 2023 veröffentlicht werden. Die NFL hatte schon im September bekanntgegeben, ein Spiel in Deutschland austragen zu wollen. "Die Frage ist nur noch wann und wo", hatte Brett Gosper, der Europa-Chef der weltweit wichtigsten American-Football-Liga, gesagt.

Gosper hatte angekündigt, dass zunächst zwei bis drei Hauptkandidaten ausgewählt werden sollen. Mindestanforderung sei eine Stadionkapazität von mehr als 45.000 Zuschauern. Berlin, Dortmund und München bezeichnete er als "sehr, sehr gute Kandidaten". Die endgültige Entscheidung solle "vermutlich im Dezember" fallen, hieß es damals.

© dpa-infocom, dpa:211009-99-540195/2 (dpa)

Bericht

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.