Newsticker

Die Linke sagt ihren Parteitag wegen Corona ab
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Bauer-Nachfolge als Präsident des DHB? Heiner Brand lehnt ab

Handball

24.03.2015

Bauer-Nachfolge als Präsident des DHB? Heiner Brand lehnt ab

Heiner Brand hat kein Interesse am Präsidentenamt beim DHB.
Bild: Uwe Anspach (dpa)

Nach dem Rücktritt von Bernhard Bauer als DHB-Präsident nimmt sich Heiner Brand als Nachfolger aus dem Spiel. Er habe "eine andere Lebensplanung".

Heiner Brand will nicht Nachfolger des zurückgetretenen Bernhard Bauer als Präsident des Deutschen Handballbundes (DHB) werden.

"Ich stehe nicht zur Verfügung. Ich habe eine andere Lebensplanung", sagte der 62 Jahre alte DHB-Sportmanager im TV-Sender Sky Sport News HD.

Er sei bereits 2013 für das Amt im Gespräch gewesen, habe aber schon damals abgelehnt. Er habe Bauer immer für den geeigneten Mann als DHB-Präsident gehalten, betonte der ehemalige Bundestrainer. Bauer war am Montag überraschend als Verbandschef zurückgetreten. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren