Newsticker

Macron verkündet zweiten Lockdown für Frankreich
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Biedermann Sechster im Freistil-Sprint

Schwimmen

24.05.2015

Biedermann Sechster im Freistil-Sprint

Paul Biedermann wurde in Nancy über 100 Meter Freistil nur Sechster.
Bild: Oliver Mehlis (dpa)

Einen Tag nach seinem Sieg über 200 Meter Freistil hat Paul Biedermann beim Golden-Tour-Meeting in Nancy über die halb so lange Distanz lediglich Rang sechs belegt.

Biedermann schlug in Frankreich nach 49,85 Sekunden an. Zuvor hatte der Weltrekordhalter aus Halle/Saale auf einen Start über die 400 Meter Freistil verzichtet. Der Münchner Florian Vogel gewann in 3:50,48 Minuten.

Hendrik Feldwehr (Essen) siegte bei der vierten und letzten Station der Serie erneut über 50 Meter Brust (27,78). Da Europameister Marco Koch die 100 Meter (1:00,97) und 200 Meter Brust (2:09,68) für sich entschied, gingen die drei Bruststrecken an deutsche Starter.

Der nicht für die Weltmeisterschaften im russische Kasan (24. Juli bis 9. August) qualifizierte EM-Zweite Philip Heintz (Heidelberg) sicherte sich in 2:01,26 Minuten die 200 Meter Lagen. In guter Form zeigte sich auch Franziska Hentke aus Magdeburg, die in 2:07,75 Minuten über 200 Meter Schmetterling als Siegerin anschlug.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Insgesamt gab es für das Team des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) beim Formtest auf dem Weg zur WM neun erste sowie acht zweite und sechs dritte Plätze. Bei der Mare-Nostrum-Tour geht es dann vom 6. Juni an in Canet in Frankreich, Barcelona und Monaco bei weiteren Leistungstests um die WM-Tickets. (dpa)

Ergebnisse

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren