1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Boston gewinnt Zweitrunden-Auftakt gegen Philadelphia

NBA-Playoffs

03.05.2018

Boston gewinnt Zweitrunden-Auftakt gegen Philadelphia

Celtics-Center Al Horford (M) steuerte 26 Punkte zum Sieg gegen Philadelphia bei.
Bild: Charles Krupa/AP (dpa)

Die Boston Celtics haben zum Auftakt der zweiten Playoff-Runde in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA einen Heimsieg gefeiert.

Das Team aus Massachusetts besiegte (Ortszeit) die Philadelphia 76ers 117:101 (56:45).

Terry Rozier (29 Punkte), Jayson Tatum (28 Punkte) und Al Horford (26 Punkte) führten die Celtic zu einem ungefährdeten Erfolg im ersten Spiel der Best-of-Seven-Serie. Bei den Gästen aus Philadelphia überzeugte Joel Embiid mit 31 Punkten und 13 Rebounds. Rookie Ben Simmons kam auf 18 Zähler. Das zweite Spiel der Serie wird am Donnerstag ebenfalls in Boston ausgetragen.  (dpa)

Spielstatistik Philadelphia 76ers-Boston Celtics

NBA-Playoff-Spielplan

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Sieger der Grand Slam of Darts gegen Anderson: Der Waliser Gerwyn Price Foto: Ina Fassbender
Grand Slam of Darts

Waliser Price gewinnt im Darts-Finale gegen Anderson

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden