1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Boston verliert ohne verletzten Theis in New Orleans

NBA

20.03.2018

Boston verliert ohne verletzten Theis in New Orleans

Cheick Diallo (M) von New Orleans punktet im Spiel gegen die Boston Celtics.
Bild:  Gerald Herbert/AP (dpa)

Ohne den verletzten Basketball-Nationalspieler Daniel Theis haben die Boston Celtics bei den New Orleans Pelicans deutlich mit 89:108 (49:47) verloren.

Der bereits für die Playoffs qualifizierte Tabellenzweite der Eastern Conference musste neben Theis und Topstar Kyrie Irving (Knie-Probleme) auf insgesamt fünf Leistungsträger verzichten. Besonders nach dem Seitenwechsel machte sich das Fehlen der Stammspieler deutlich bemerkbar. Die Pelicans zogen dank eines überragenden Anthony Davis (34 Punkte, elf Rebounds) davon.

Auch MVP Russell Westbrook hat seine Ausnahmetalent wieder einmal unter Beweis gestellt. Der Star der Oklahoma City Thunder steuerte beim 132:125-Erfolg seines Teams bei den zuvor in elf Spielen unbesiegten Toronto Raptors 37 Punkte, 13 Rebounds und 14 Assists bei. Für den US-Amerikaner war es das fünfte Triple-Double in Serie. (dpa)

Tabellen NBA

Spielstatistik

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Vorrunde der Handball-Champions League den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Foto: Uwe Anspach
Champions League

Enttäuschende Rhein-Neckar Löwen patzen in Brest

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen