1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Brüder Gille bleiben bei HSV-Handballern

Handball

10.04.2011

Brüder Gille bleiben bei HSV-Handballern

Bertrand Gille und sein Bruder Guillaume bleiben zwei weitere Jahre beim HSV. dpa

Das französische Brüderpaar Bertrand und Guillaume Gille bleibt dem Handball-Bundesligisten HSV Hamburg treu. Die französischen Nationalspieler verlängerten ihre Verträge um jeweils zwei Jahre.

Der 33-jährige Bertrand und sein zwei Jahre älterer Bruder Guillaume tragen bereits seit neun Jahren das HSV-Trikot. Unter dem Jubel der 13 171 Fans wurden die Vertragsverlängerungen vor dem Anpfiff der Bundesliga-Partie des überlegenen Spitzenreiters gegen den TV Großwallstadt bekanntgegeben. "Gino und Bobo sind nicht nur zwei ganz wichtige Spieler, sondern praktisch die Grundpfeiler des HSV. Seit den ersten Tagen sind die beiden unserem Verein treugeblieben, und wir sind sehr froh, dass sie das auch in Zukunft sein werden", sagte HSV-Präsident Andreas Rudolph. (dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Wird Frankreichs neuer Davis-Cup-Teamchef: Sébastien Grosjean. Foto: Horacio Villalobos
Nachfolger von Yannick Noah

Grosjean wird Frankreichs neuer Davis-Cup-Teamchef

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden