1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Cejka schafft Cut in Arizona

Trotz schwacher zweiter Runde

04.02.2017

Cejka schafft Cut in Arizona

Alexander Cejka hat beim Turnier in Scottsdale in Arizona den Cut geschafft.
Bild:  Julian Smith (dpa)

Scottsdale (dpa) - Golfprofi Alexander Cejka hat beim PGA-Turnier in Scottsdale den Cut geschafft.

Nach seiner überzeugenden 67er-Runde zum Auftakt benötigte der 46-Jährige in Arizona in der zweiten Runde allerdings 73 Schläge und fiel um 39 Ränge auf den geteilten 48. Platz zurück. Nur zwei Schläge mehr hätten für Cejka das Turnieraus bedeutet. In Führung liegen zur Halbzeit der Südkoreaner Byeong Hun An und Brendan Steele aus den USA mit je 132 Schlägen. (dpa)

Leaderboard

Profil Cejka auf PGA-Homepage

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Isabell Werth setzte sich mit ihrem Zweitpferd Emilio im Grand Prix durch. Foto: Rolf Vennenbernd
Weltcup-Turnier in Stuttgart

Dressurreiterin Werth gewinnt auch mit Emilio

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen