Newsticker

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann schließt erneute Grenzkontrollen nicht aus
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. DFB-Präsident Niersbach Kandidat für FIFA-Exekutive

Fußball

26.01.2015

DFB-Präsident Niersbach Kandidat für FIFA-Exekutive

Wolfgang Niersbach kandidiert als UEFA-Vertreter für einen Sitz im Exekutivkomitee der FIFA.
Bild: Arne Dedert (dpa)

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach kandidiert wie erwartet als UEFA-Vertreter für einen Sitz im Exekutivkomitee des Fußball-Weltverbandes FIFA.

Die Europäische Fußball-Union bestätigte die Nominierung des 64 Jahre alten Chefs des Deutschen Fußball-Bundes auf ihrer Exekutivsitzung in Nyon. Niersbach soll beim FIFA-Kongress Ende Mai in Zürich die Nachfolge von Theo Zwanziger antreten, der aus dem Gremium ausscheidet.

Neben dem früheren DFB-Präsidenten endet auch für den Spanier Angel Maria Villar Llona und den Nordiren Jim Boyce ihre Amtszeit als europäische Vertreter in der FIFA-Exekutive. Amtsinhaber Michel Platini ist einziger Kandidat für die Präsidentschaftswahl beim UEFA-Kongress im März in Wien und bleibt nach der erwarteten Wiederwahl automatisch einer der FIFA-Vizepräsidenten. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren