Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Darts WM Finale heute: van Gerwen vs. Smith - alle Infos

Darts WM 2019

01.01.2019

Darts WM Finale heute: van Gerwen vs. Smith - alle Infos

Hier finden Sie alle Infos zu Michael van Gerwen, Michael Smith und zur Live-Übertragung in TV, Fernsehen und Live-Stream. Außerdem sagen wir, wann das Finale der Darts WM beginnt: Anfang, Start, Beginn, Uhrzeit, Termin. Auch einen kleinen Rückblick über die kuriosesten Höhepunkte des Turniers zeigen wir. Zudem beantworten wir die Frage, wie viele Sets im Finale gespielt werden.
Bild: Steven Paston/PA Wire (dpa)

Hier finden Sie alle Infos zu Michael van Gerwen, Michael Smith und zur Live-Übertragung in TV, Fernsehen und Live-Stream. Außerdem sagen wir, wann das Finale der Darts WM heute beginnt: Anfang, Start, Beginn, Uhrzeit, Termin. Zudem beantworten wir die Frage, wie viele Sets im Finale gespielt werden. Auch einen kleinen Rückblick über die kuriosesten Höhepunkte des Turniers zeigen wir.

Darts WM Finale 2019 heute: Der Holländer Michael van Gerwen und der Engländer Michael Smith kämpfen heute am Dienstag (21.00 Uhr) im Londoner Ally Pally im Finale der Darts WM 2019 um den Weltmeister-Titel.

Hier finden Sie alle Infos zu Michael van Gerwen, Michael Smith und zur Live-Übertragung in TV, Fernsehen und Live-Stream. Außerdem sagen wir, wann das Finale der Darts WM beginnt: Anfang, Start, Beginn, Uhrzeit, Termin. Auch einen kleinen Rückblick über die kuriosesten Höhepunkte des Turniers zeigen wir. Zudem beantworten wir die Frage, wie viele Sets im Finale gespielt werden.

Darts WM Finale: Die Kontrahenten - Michael van Gerwen und Michael Smith

Michael Smith, "Bully Boy", der nur fünf von 31 Duellen gegen van Gerwen gewinnen konnte, ist es das erste Darts-WM-Finale. Der Dienstag heute ist für Smith also ein besonderes Datum. Doch nicht das einzige aktuell: Smith wird am 5. Januar heiraten. "Die Person, die uns traut, soll sagen: Willst du den amtierenden Weltmeister Michael Smith zu deinem Mann nehmen?"

Michael van Gerwen, "Mighty Mike" ist beim Darts Finale 2019 heute der klare Favorit. Seit 5 Jahren führt der Niederländer ohne Pause die Darts Weltrangliste an, bei der Weltmeisterschaft hatte er weder mit Anderson, noch mit Adrian Lewis oder Max Hopp Schwierigkeiten. Gerwen sagte: "Woche für Woche arbeite ich sehr hart, deswegen bin ich begeistert, dass ich hier meine beste Leistung zeige."

Darts WM Finale 2019 heute: Anfang, Start, Beginn, Uhrzeit, Termin

Das Darts WM Finale 2019 beginnt um 21 Uhr. Die übertragenden Sender zeigen den Termin live. Zu welcher Uhrzeit das Finale beendet sein wird, ist nicht absehbar. Zum Start dürften die beiden Finalisten gewiss Nervös sein, ist Darts doch längst ein Sport, der von Millionen Menschen am Bildschirm verfolgt wird.

Darts WM Finale 2019 heute live in TV, Fernsehen und Live-Stream

Das Finale der Darts Weltmeisterschaft in London wird wieder auf Sport1 live in TV, Fernsehen und Live-Stream zu sehen sein. DAZN überträgt das Finale ebenfalls im Live-Stream.

Darts Weltmeisterschaft: Modus, wie viele Sets und Legs

Modus, wie viele Sets und Legs: Im Finale wird der Modus Best of 13 Sets gespielt. Dies bedeutet, dass 7 Sets gewonnen werden müssen, um das Finale zu gewinnen. Im Halbfinale war es noch best of 11 Sets, im Viertelfinale best of 9 Sets. Zuvor wurde im Modus best of 7 Sets und best of 5 Sets gespielt.

Höhepunkte der bisherigen Darts WM 2018/2019

WESPE: Die in der Darts-Szene berühmte "Ally-Pally-Wespe" ist pünktlich zur WM wieder eingeflogen. Ron Meulenkamp und Diogo Portela hatten in ihrem Erstrundenmatch mit dem Insekt zu kämpfen.

BIERDUSCHE: Für Branchenprimus van Gerwen startete die Mission WM-Titel unangenehm - und klebrig. Der 29-Jährige bekam unmittelbar vor seinem Einlauf eine Bierdusche verpasst, Den Bier-Übeltäter nannte er danach eine "dumme Person".

VERLORENES GEBISS: Raymond Smith jubelte in seinem Erstrundenmatch wohl etwas zu ausgelassen an der Darts-Scheibe - sodass ihm ein Stück seiner Zahnprothese herunterklappte.

FRAUENSCHELTE: Dass es dieses Jahr erstmals zwei Quotenplätze für Frauen bei der Darts-WM gab, passte TV-Experte Gordon Shumway mal so gar nicht. "Ich bin kein Freund von diesem Zirkus. Ich weiß nicht, was das soll, zwei Damen bei einem professionellen Darts-Turnier mit aufzunehmen? Warum nur zwei? Ich finde es keine gute Idee." stni


Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren