1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Deutsche Speedfahrer mit Außenseiterchancen im WM-Super-G

Favoriten Jansrud, Paris, Feuz

07.02.2017

Deutsche Speedfahrer mit Außenseiterchancen im WM-Super-G

Die deutschen Speedfahrer Thomas Dreßen (v.l.), Andreas Sander und Josef Ferstl haben bei der WM-Abfahrt nur Außenseiterchancen.
Bild: Angelika Warmuth (dpa)

St. Moritz (dpa) - Die deutschen Speedfahrer gehen am Mittwoch (12.00 Uhr) mit Außenseiterchancen auf ein Spitzenergebnis in den WM-Super-G von St. Moritz.

Andreas Sander und Josef Ferstl gelang in diesem Winter bereits jeweils schon ein fünfter Platz im Super-G, beide trauen sich auch noch bessere Ergebnisse zu. Für Thomas Dreßen ist das erste WM-Rennen seiner Karriere vor allem wichtig, um Erfahrung zu sammeln.

Favoriten für das zweite Rennen auf der Corviglia - am Dienstag verpasste Viktoria Rebensburg als Vierte die Medaillen knapp hinter Weltmeisterin Nicole Schmidhofer (Österreich), Tina Weirather (Liechtenstein) und Lara Gut (Schweiz) - sind andere. Der Norweger Kjetil Jansrud steht mit dem Selbstvertrauen aus drei Siegen in den vier Super-Gs des Weltcup-Winters am Start. Auch Dominik Paris aus Südtirol oder Lokalmatador Beat Feuz aus der Schweiz haben gute Chancen auf ein Top-3-Resultat.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Vor dem Super-G der Herren haben die Damen um Rebensburg und Kira Weidle ihr erstes Abfahrtstraining für den Wettkampf am Sonntag. Die Übungsfahrt wurde vorverlegt, weil für den Nachmittag wieder Schneefall erwartet wird.

DIE STRECKE: Start auf 2 645 Meter Höhe, Ziel auf 2 040 Metern, macht bei 605 Metern Höhendifferenz eine Streckenlänge von 2 196 Metern.

DIE FAVORITEN: Kjetil Jansrud (Norwegen), Dominik Paris (Italien), Beat Feuz (Schweiz)

MEDAILLENGEWINNER 2015: Gold: Hannes Reichelt (Österreich), Silber: Dustin Cook (USA), Bronze: Adrien Théaux (Frankreich)

DEUTSCHE STARTER: Andreas Sander (SG Ennepetal), Josef Ferstl (SC Hammer), Thomas Dreßen (SC Mittenwald) (dpa)

Übersicht wichtiger Orte WM St. Moritz

WM-Rennprogramm

Medaillenspiegel aller alpinen Weltmeisterschaften in St. Moritz

Ergebnisse Ski-WM St. Moritz

Die nominierten DSV-Sportler

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Boxer Manuel Charr beim Training. Foto: Roland Weihrauch
Blutprobe

Weltmeister Charr veröffentlicht negativen Doping-Befund

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen