1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. EM-Dritter: Segler Philipp Buhl gelingt das Comeback

Laser-Europameisterschaft

25.05.2019

EM-Dritter: Segler Philipp Buhl gelingt das Comeback

Wurde EM-Dritter: Segler Philipp Buhl.
Bild: Carsten Rehder (dpa)

Deutschlands bester Lasersegler hat seiner Sammlung eine weitere Trophäe hinzugefügt.

Philipp Buhl hat bei der Europameisterschaft der olympischen Jollensegler vor Porto Platz drei erkämpft und im vorolympischen Jahr die erste EM-Medaille für die Olympia-Segler im German Sailing Team gewonnen. Europameister wurde in Portugal der Brite Lorenzo Brando Chiavarini vor seinem Landsmann und Doppel-Weltmeister Nick Thompson. Den zweimaligen Weltmeister und Weltsegler des Jahres Pavlos Kontides aus Zypern verwies der 29 Jahre alte Sonthofener Buhl mit einem Punkt Vorsprung auf Rang vier. (dpa)

Laser Europameisterschaft, Ergebnisse

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Will zu den Rhein-Neckar Löwen: Romain Lagarde. Foto: Uwe Anspach
Handball-Nationalspieler

Franzose Lagarde will früher zu den Rhein-Neckar Löwen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen