Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Finals: Olympia-Starter Bachmann wird deutscher Taekwondo-Meister

Finals
04.06.2021

Olympia-Starter Bachmann wird deutscher Taekwondo-Meister

Der einzige Athlet der Deutschen Taekwondo Union (DTU), der sich für die Sommerspiele in Japan qualifiziert hat: Alexander Bachmann.
Foto: Bernd Thissen/dpa

Taekwondo-Kämpfer Alexander Bachmann hat sich rund eineinhalb Monate vor dem Beginn der Olympischen Spiele in Tokio in guter Form präsentiert.

Der Weltmeister von 2017 sicherte sich bei den deutschen Meisterschaften in Dortmund den Titel in der Gewichtsklasse über 80 Kilogramm. Im Finale gewann der 26-Jährige souverän gegen Vorjahressieger Marc Lenkewitz aus Ahlen.

"Die Beine waren etwas müde. Aber insgesamt habe ich es ganz gut gemeistert", sagte Bachmann der ARD. Der Stuttgarter hatte sich im Frühjahr mit dem Coronavirus infiziert und seitdem nur wenige offizielle Kämpfe bestritten. "Der Verlauf war recht mild", sagte er. "Aber ich musste drei, vier Wochen Trainingsrückstand aufholen."

Bachmann ist der einzige Athlet der Deutschen Taekwondo Union (DTU), der sich für die Sommerspiele in Japan qualifiziert hat. Sein Wettkampftag beim Saisonhöhepunkt in Asien ist der 27. Juli.

© dpa-infocom, dpa:210604-99-864541/2 (dpa)

Homepage Deutsche Taekwondo Union

Steckbrief Alexander Bachmann

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.