Newsticker
Kanzlerin Merkel stellt sich hinter Armin Laschets Vorstoß für einen "Brücken-Lockdown"
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Footballerin Fuller zur Amtseinführung Bidens eingeladen

College-Sportlerin

18.01.2021

Footballerin Fuller zur Amtseinführung Bidens eingeladen

Sarah Fuller ist zur Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden eingeladen worden.
Foto: Wade Payne/AP/dpa

Die College-Sportlerin Sarah Fuller ist zur Amtseinführung des gewählten US-Präsidenten Joe Biden und seiner Vizepräsidentin Kamala Harris eingeladen worden.

Das twitterte die 21-Jährige.

"Es ist eine Ehre, eingeladen zu sein, an einer der größten Traditionen Amerikas teilzunehmen", schrieb sie. "Diese historische Amtseinführung ist besonders bedeutsam für amerikanische Frauen und Mädchen. Die gläsernen Decken zerbrechen."

Fuller hatte Ende 2020 Berühmtheit erlangt, weil sie als erste Frau in einem Football-Spiel der fünf stärksten College-Ligen in den USA zum Einsatz kam und bei einem weiteren Spiel auch Punkte erzielte. Fuller, eigentlich Torhüterin in der Fußball-Mannschaft, spielte für die Vanderbilt Commodores als Kickerin.

Ins Team kam sie, nachdem eine Reihe von Spielern wegen Corona-Infektionen in Quarantäne mussten. Doch auch nach deren Rückkehr blieb Fuller im Kader.

Die Amtseinführung ist am kommenden Mittwoch in Washington, DC. Wegen der Corona-Pandemie ist die Teilnahme für Zuschauer dieses Mal extrem limitiert. Dazu kommen Sicherheitsbedenken nach dem Sturm aufs Kapitol.

© dpa-infocom, dpa:210118-99-66937/2 (dpa)

Tweet Sarah Fuller

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren