Newsticker

In NRW leben bereits zwölf Millionen Menschen im Corona-Risikogebiet
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Frankfurt mit drittem Sieg in der EuroChallenge

Basketball

10.02.2015

Frankfurt mit drittem Sieg in der EuroChallenge

Die Frankfurter um Trainer Gordon Herbert (M.) feierten einen Heimsieg.
Bild: Daniel Reinhardt (dpa)

Die Fraport Skyliners Frankfurt haben in der EuroChallenge einen großen Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht. Der Basketball-Bundesligist gewann daheim gegen Tartu Rock aus Estland mit 92:73 (36:35) und feierte damit den dritten Sieg im vierten Spiel.

Bereits in der kommenden Woche können die Hessen das Weiterkommen perfekt machen. Bei einem Erfolg bei SPM Shoeters s'Hertogenbosch wären die Skyliners nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze in der Gruppe K zu verdrängen.

Gegen Tartu taten sich die Frankfurter lange Zeit sehr schwer. Zwei Tage nach dem überraschenden Erfolg in der Bundesliga gegen den Spitzenreiter ALBA Berlin wirkte das Team von Trainer Gordon Herbert über weite Strecken unkonzentriert. Erst eine deutliche Steigerung im Schlussviertel (35:17) sicherte den am Ende doch noch klaren Sieg. Bester Werfer bei den Skyliners war Center Johannes Voigtmann mit 26 Punkten. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren