1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Friedrich startet am 6. Februar in Karlsruhe

Leichtathletik

30.01.2016

Friedrich startet am 6. Februar in Karlsruhe

Hochspringerin Ariane Friedrich will am 6. Februar in Karlsruhe antreten.
Bild: Frank Rumpenhorst (dpa)

Publikumsliebling Ariane Friedrich kehrt nach zweieinhalbjähriger Verletzungs- und Babypause zum Hallenmeeting nach Karlsruhe zurück.

Die 32 Jahre alte Hochspringerin von der LG Eintracht Frankfurt startet am 6. Februar zum Auftakt der neuen World Indoor Tour des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF. Friedrich hatte kürzlich mit einem Sieg bei den hessischen Landesmeisterschaften ihr Comeback gegeben. Die deutsche Rekordhalterin (2,06 Meter) und WM-Dritte von 2009 nahm in Frankfurt zum ersten Mal seit Juni 2013 wieder an einem Wettkampf teil. Mit 1,87 Metern schaffte sie auch die Qualifikation für die deutschen Hallenmeisterschaften Ende Februar in Leipzig. Am vorigen Mittwoch steigerte sie ihre Saisonbestleistung in Cottbus auf 1,88 Meter. (dpa)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Kann zur Zeit keine Radrennen fahren: Leopold König. Foto: Patrick Seeger
Teamchef hofft auf Rückkehr

Bora-hansgrohe-Profi König erkrankt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden