Newsticker

Zugspitzbahn stellt Betrieb für Ausflügler ab Samstag ein
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. GP von Bayern gewinnt erneut Neuseeländer Goodin

Pferdesport

17.05.2015

GP von Bayern gewinnt erneut Neuseeländer Goodin

Bruce Goodin hat den Großen Preis von Bayern gewonnen.
Bild: Guillaume Horcajuelo (dpa)

Zum zweiten Mal in Serie hat Bruce Goodin den Großen Preis von Bayern gewonnen. Der neuseeländische Springreiter setzte sich beim internationalen Reitturnier in München wieder im Sattel von Centina durch.

Der 44 Jahre alte Vorjahressieger blieb in beiden Runden des Turnierhöhepunktes mit seinem Wallach ohne Abwurf und siegte dank der schnellsten Ritte. Auf Platz zwei folgte Lokalmatador Rüdiger Renner mit Celano. Dritte wurde Anna-Julia Konito aus Finnland mit Fardon vor Daniel Dassler aus Buchenberg mit Con Spirit.

In der Dressur dominierte Kristina Sprehe. Die Reiterin aus Dinklage gewann am Sonntag auch die Kür. Im Sattel von Desperados ritt Sprehe zu 83,275 Prozentpunkten. Auf den Plätzen zwei und drei folgten der US-Amerikaner Steffen Peters mit Legolas (80,350) und Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen mit Unee (79,950). (dpa)

Homepage "Pferd International"

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren