1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Gleim ersetzt Herbert als Coach der Skyliners Frankfurt

Basketball-Bundesliga

18.06.2019

Gleim ersetzt Herbert als Coach der Skyliners Frankfurt

Gordon Herbert wird die Fraport Skyliners Frankfurt zumindest für ein Jahr als Trainer verlassen.
Bild: Tobias Hase (dpa)

Nachwuchstrainer Sebastian Gleim wird Gordon Herbert als Chefcoach der Skyliners Frankfurt ersetzen.

Dies teilte der Basketball-Bundesligist mit.

"Der Vertrag mit Gordon Herbert ruht für ein Jahr, er wird dem Club aber zwischenzeitlich beratend zur Seite stehen", hieß es in einer Presseerklärung. Der Kanadier Herbert will sein Heimatland bei der Weltmeisterschaft in China betreuen und strebt mit dem Team die Olympia-Teilnahme 2020 in Tokio an.

Der 60 Jahre alte Herbert war 1984 Olympia-Teilnehmer mit Kanada. Er trainierte die Frankfurter von 2010 bis 2011 und ist seit 2013 erneut Chefcoach. Der gebürtige Bad Hersfelder Gleim ist seit 2014 in Frankfurt und wird auch Leiter der Nachwuchsförderung bei den Skyliners bleiben. Der 34-Jährige wurde mit der NBBL-Mannschaft 2015 deutscher Vize-Meister und trainierte seit 2017 die Junioren in der ProB. (dpa)

Club-Mitteilung

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Der Radsport-Weltverband hat eine umfangreiche Terminreform für den Bahnradsport beschlossen. Foto: Diego Azubel/EPA
Radsport-Weltverband

UCI beschließt umfangreiche Reform im Bahnradsport

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen