Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Golf: Seung-Yul gewinnt sein erstes Turnier auf der PGA-Tour

Golf
28.04.2014

Seung-Yul gewinnt sein erstes Turnier auf der PGA-Tour

Der Südkoreaner Noh Seung-Yul gewann sein erstes Turnier auf der PGA-Tour.
Foto: Tannen Maury (dpa)

Der erst 22 Jahre alte Profigolfer Noh Seung-Yul aus Südkorea hat sein erstes Turnier auf der PGA-Tour gewonnen.

Bei den mit 6,8 Millionen Dollar (4,9 Millionen Euro) dotierten Classics of New Orleans auf dem Par-72-Kurs in Avondale im US-Bundesstaat Louisiana lag Noh nach vier Runden mit 269 Schlägen 19 unter Par. Den zweiten Platz teilten sich die Amerikaner Andrew Svoboda und Robert Streb (je 271).

"Das ist sehr aufregend, ich bin sehr glücklich", sagte der Südkoreaner nach dem Turnier. Nach der dritten Runde hatte er mit einer 65 die Führung übernommen. Am letzten Tag startete Noh mit einem Bogey, fand aber schnell zu seiner Nervenstärke zurück und durfte sich am Ende über den Siegerscheck in Höhe von 1,22 Millionen Dollar (885 400 Euro) freuen.

Martin Kaymer aus Mettmann hatte auf einen Start in Avondale verzichtet. Der ehemalige Weltranglistenerste will ab Donnerstag bei der Wells Fargo Championship antreten. Für das Turnier in Charlotte/North Carolina hat auch Noh Seung-Yul gemeldet. (dpa)

Leaderboard

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.