Newsticker
Johnson & Johnson verschiebt Einführung von Corona-Impfstoff in Europa
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. Golfer McIlroy trifft Vater mit Golfball am Bein

Masters in Augusta

09.04.2021

Golfer McIlroy trifft Vater mit Golfball am Bein

Vater und Sohn: Gerry McIlroy (l) bekam den Schlag seines Sohnes ans Bein.
Foto: Jane Barlow/PA Wire/dpa

Golf-Profi Rory McIlroy hat beim Masters in Augusta seinen Vater mit dem Ball getroffen.

Auf Bahn sieben bekam Gerry McIlroy am Donnerstag den Schlag seines Sohnes ans Bein und scherzte danach nach Angaben von ESPN, er wolle nun einen unterschriebenen Handschuh.

Tatsächlich half die Situation der ehemaligen Nummer eins der Weltrangliste, da der Ball sonst in einer viel schlechteren Position liegen geblieben wäre. "Ich denke, er ist okay. Er ist nicht weggehumpelt, er ist ziemlich flugs weggelaufen", sagte Rory McIlroy und meinte zum Autogrammwunsch seines Vaters: "Ich denke, er muss einfach etwas Eis auflegen - vielleicht signiere ich einen Pack gefrorene Erbsen für ihn."

© dpa-infocom, dpa:210409-99-134271/2 (dpa)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren