Newsticker

Bayerns Ministerpräsident Söder sieht Kampf gegen Corona in entscheidender Woche
  1. Startseite
  2. Sport
  3. Sonstige Sportarten
  4. HSG Wetzlar verstärkt Kader mit zwei Rückraumspielern

Handball

29.05.2015

HSG Wetzlar verstärkt Kader mit zwei Rückraumspielern

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar verstärkt den Kader für die kommende Saison mit zwei Rückraumspielern. Vom FC Porto kommt Linkshänder João Ferraz zu den Mittelhessen. Den montenegrinischen Nationalspieler Stevan Vujovic holt die HSG vom französischen Erstligisten Sélestat AHB.

Beide Neuzugänge sind 25 Jahre alt und wurden bis zum 30. Juni 2017 unter Vertrag genommen, teilte Wetzlar am Freitag mit. Zuvor hatten die Mittelhessen bereits Nikolai Weber und Filip Mirkulovski (beide TSV Hannover-Burgdorf) sowie Jannik Kohlbacher (TV Großwallstadt) verpflichtet. "Unsere Personalplanungen sind damit abgeschlossen", sagte HSG-Geschäftsführer Björn Seipp. (dpa)

Vereinsmitteilung

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren